Rechtsberatung
Jan Engel Frage & Antwort Fotolia.com

Unsere Empfehlung
E-Book Die Rechtssichere Website


Information

Bitte beachten Sie: Eine Rechtsberatung im Einzelfall kann in diesem Forum weder durch andere Nutzer noch einen Anwalt erfolgen. Das Forum dient dem Erfahrungsaustausch zu allgemeinen rechtlichen Fragen rund um das Internet. Wenden Sie sich für eine konkrete Rechtsberatung bitte an einen zugelassenen, spezialisierten Rechtsanwalt.



Anzeige

Zurück   Forum zum Internetrecht > Onlinerecht > Urheberrecht

Antwort  
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 12.04.2012, 17:29
BCS BCS ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 1
Standard Rechte am Bild

Anzeige

Hallo zusammen,

ich habe mich zwar schon durch das Forum durchgewühlt, aber bisher noch nichts richtiges gefunden. Folgender Fall:

Person XYZ hat den Auftrag von einem Sportverein oder einer Firma bei einer Veranstaltung oder einem Spiel Fotos zu machen. Dieses passiert auch ganz offiziell z. B. mit Pressekarte. Allerdings bekommt die Person von dem Verein kein Geld hierfür.

Nun möchte aber die örtliche Tagespresse Nutzungsrechte an den Bildern erwerben um diese zu Veröffentlichen und bietet dem Fotografen die Summe XY hierfür an.

Frage: Darf die Person XYZ die Rechte so ohne weiteres Verkaufen? Normalerweise muss ich ja, wenn ich Nutzungsrechte verkaufe und auf diesen Bildern Markennamen erkennbar sind, eine Genehmigung hierfür haben. Gilt dieses auch beim Verkauf an Tageszeitungen bzw. für Inhaber eines Presseausweises?

Und, macht es eigentlich einen Unterschied, ob man Bilder an Zeitungen (sprich Presse) oder z. B. an Werbefirmen verkauft?
DANKE!!!

Geändert von BCS (12.04.2012 um 17:48 Uhr).
Mit Zitat antworten



  #2 (permalink)  
Alt 16.04.2012, 02:16
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2008
Beiträge: 1.237
Standard AW: Rechte am Bild


Zitat:
Zitat von BCS Beitrag anzeigen
Person XYZ hat den Auftrag von einem Sportverein oder einer Firma bei einer Veranstaltung oder einem Spiel Fotos zu machen. Dieses passiert auch ganz offiziell z. B. mit Pressekarte. Allerdings bekommt die Person von dem Verein kein Geld hierfür.

Nun möchte aber die örtliche Tagespresse Nutzungsrechte an den Bildern erwerben um diese zu Veröffentlichen und bietet dem Fotografen die Summe XY hierfür an.

Frage: Darf die Person XYZ die Rechte so ohne weiteres Verkaufen?
Solange nicht für diese Fotos bereits einem anderen ein ausschließliches Nutzungsrecht gegeben wurde, spricht nichts dagegen.

Zitat:
Normalerweise muss ich ja, wenn ich Nutzungsrechte verkaufe und auf diesen Bildern Markennamen erkennbar sind, eine Genehmigung hierfür haben.
Nein. Das muß man nicht.

Ausschließlich für eine markenmäßige Nutzung einer geschützten Marke braucht man die Erlaubnis des Markenrechtsinhabers. In allen anderen Fällen können geschützte Marken fotografisch abgebildet werden.

Es wären sonst auch kaum Fotos möglich - geschützte Marken sind überall, der Markenrechtsschutz entsteht schon durch Gebrauch einer Marke, nicht erst durch Eintragung ins Markenregister.

Setzen Sie sich mal in Ihr Wohnzimmer und schauern Sie sich einmal langsam im Kreis um. Ich garantiere Ihnen, daß sie mindestens 20 geschützte Marken sehen und Geschmacksmuster sehen, ohne die überhaupt als solche zu erkennen, plus mindestens 10, bei denen Sie es erkennen.
__________________
Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bild-Rechte bei Foren Blogworld Urheberrecht 1 14.06.2010 22:50
Rechte am eigenen Bild bezw. Musikvideo swingin Urheberrecht 1 07.07.2009 15:54
Rechte am Bild - Fotograf/ Person matchy Urheberrecht 3 22.03.2009 09:15
Rechte am selbsterstellen Bild Fantiii Urheberrecht 1 11.03.2009 22:07
Rechte am eigenen Bild / Stimme Sagittaria Urheberrecht 3 08.09.2008 22:36



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:44 Uhr.



SEO by vBSEO

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11