Internetrecht: News und Urteile

Internetnutzer und Unternehmer können die zahllosen Urteile im Internetrecht kaum noch überblicken.

eRecht24 informiert Sie verständlich, aktuell und rechtssicher über die neuesten Urteile und deren Folgen.

Online Auktionen

eBay: Darf der Verkäufer eine Auktion jederzeit abbrechen?

17.07.14» Immer wieder beschäftigt die Gerichte die Frage, ob ein Verkäufer bei eBay eine Auktion vorzeitig beenden darf. In diesem Zusammenhang hat das Amtsgericht Darmstadt im Juni ein interessantes Urteil gefällt und sich dabei in Widerspruch zur aktuellen Rechtsprechung des BGH gesetzt. » weiterlesen ...

   

E-Commerce Onlineshops

Achtung Online-Shops: Ist die Angabe von Versandkosten per mouseover-Effekt ausreichend?

16.07.14» Immer wieder ist die Preisangabenverordnung (PAngV) Gegenstand gerichtlicher Auseinandersetzungen. Aktuell musste das LG Hamburg entscheiden, ob es ausreichend ist, wenn die Versandkosten bei Preissuchmaschinen durch den sogenannten „Mouseover Effekt“ angezeigt werden. » weiterlesen ...

   

Marketing SEO

Werbung und Marketing: Dürfen Händler mit Kunden Wetten über das Wetter abschließen?

15.07.14» Glücksspiele sind in Deutschland nur unter strengen Voraussetzungen zugelassen. In diesem Zusammenhang musste das Bundesverwaltungsgericht entscheiden, ob ein Möbelhaus im Rahmen einer Werbeaktion mit den Kunden Wetten über das Wetter abschließen darf. » weiterlesen ...

   

Urheberrecht

Umfrage: Bilderklau und Lizensierungsmodelle bei Bildagenturen

14.07.14» Unser Autor Florian Skupin arbeitet gerade an seiner Masterarbeit zum Thema Bildrechte, Abmahnungen und Lizensierungsverhalten von Bildagenturen und bittet um Mithilfe unserer Leser. » weiterlesen ...

   

Filesharing

Abmahnung und Filesharing: Müssen die Dokumentationskosten bei Urheberrechtsverletzung gezahlt werden?

14.07.14» Von vielen Empfängern einer urheberrechtlichen Abmahnung wird neben der Abgabe einer Unterlassungserklärung und der Zahlung von Schadensersatz und RA-Gebühren zusätzlich gefordert, die Kosten für die Dokumentation der Urheberrechtsverletzung zu tragen. Aber ist dies rechtens? » weiterlesen ...

   

Urheberrecht

Fotoklau: Wieviel Schadensersatz für professionelles Produktfoto?

13.07.14» Welcher Schadensersatz ist angemessen, wenn ein professionelles Produktfoto auf Auktionsplattformen wie eBay ohne Genehmigung verwendet wird? Diese Frage musste aktuell das AG Düsseldorf entscheiden. » weiterlesen ...

   

Filesharing

Abmahnug Filesharing: Schutt, Waetke mahnen Kinofilm „American Hustle“ ab

12.07.14» Wie kürzlich bekannt wurde, mahnt die Kanzlei Schutt, Waetke für den Rechteinhaber TOBIS Film GmbH & Co. KG das illegale Filesharing vom erfolgreichen Kinofilm „American Hustle“ ab. Wie sollte man sich verhalten? » weiterlesen ...

   

E-Commerce Onlineshops

10% für jedes Tor: Viele Händler haben sich bei WM Rabatten verkalkuliert

11.07.14» Mit dem 7:1-Sieg der deutschen Mannschaft hat niemand gerechnet, auch die Unternehmen nicht, die ihren Kunden für jedes Tor Rabatt versprochen haben. Mit Preisanhebungen über Nacht und anderen Aktionen haben einige Unternehmen reagiert und ziehen damit die Wut der Kunden auf sich. » weiterlesen ...

   

Telekommunikation

DSL-Drosselung: O2 will ab dem 1.Oktober DSL-Anschlüsse drosseln

10.07.14» Von der geplanten Drosselung werden O2-Kunden betroffen sein, die nach dem 16. Oktober 2013 einen DSL-Vertrag abgeschlossen haben. Mit der Umsetzung wäre O2 der einzige DSL-Anbieter, der an einer Drosselung festhält. Die Telekom verwarf bereits nach dem Druck der Öffentlichkeit seine Drosselungs-Pläne. » weiterlesen ...

   

Filesharing

Filesharing: Familienvater haftet nicht für seine Kinder

09.07.14» Für Urheberrechtsverletzungen beim Filesharing werden immer die Inhaber des Internetanschlusses - also oft die Eltern - abgemahnt. Aber wie können sich Eltern dagegen wehren, für Verstöße ihrer Kinder in Anspruch genommen zu werden? » weiterlesen ...

   

Urheberrecht

Urheberrecht an Plänen und Zeichnungen: Ist das Präsentation eines Architektenplans eine Urheberrechtsverletzung?

08.07.14» Werke der Baukunst wie etwa Häuser oder Stadien und deren Entwürfe unterliegen dem Urheberrechtsschutz, wenn sie eine persönliche geistige Leistung darstellen. Kürzlich hatte sich das OLG Frankfurt am Main mit der Frage zu beschäftigen, ob bereits aufgrund der Präsentation eines Architektenplans durch den Bauträger eine Urheberrechtsverletzung vorliegt. » weiterlesen ...

   

Filesharing

Gefälschte Filesharing Abmahnungen: Vorsicht bei angeblichen Abmahnungen per E-Mail

07.07.14» Eine Welle von Fake-Abmahnungen verunsichert aktuell tausende Internetnutzer. Den Empfängern wird in einer E-Mail vorgeworfen, illegal Musik oder Filme herunter geladen zu haben. Angehängt ist der E-Mail eine zip-Datei, diese sollte auf keinen Fall geöffnet werden. » weiterlesen ...

   

E-Commerce Onlineshops

Marketing: Darf ein Optiker dem Kunden beim Kauf einer Brille eine weitere schenken?

07.07.14» Händler finden immer wieder neue Möglichkeiten, um Kunden für ihre Produkte gewinnen zu können. Diesbezüglich musste das Oberlandesgericht Celle entscheiden, ob ein Optiker seinen Kunden beim Kauf einer Brille eine weitere schenken darf. » weiterlesen ...

   

Urheberrecht

Online-Zeitungen: Ist das Lesen von Online-Artikeln bereits ein Urheberrechtsverstoß?

06.07.14» In letzter Zeit wird durch den EuGH viel wegweisende Rechtsprechung hinsichtlich der Nutzung von Internetleistungen gefällt. Bereits seit einigen Jahren wird diskutiert, ob das Lesen von Online-Artikeln bereits durch die Zwischenspeicherung auf dem Rechner des Nutzers einen Urheberrechtsverstoß darstellt. In einem Grundsatzurteil hat sich nun auch der EuGH dazu geäußert. » weiterlesen ...

   

Haftung für Links und Inhalte

Störerhaftung: Neues Gesetz für freies WLan auf dem Weg

05.07.14» Die sogenannte Störerhaftung, die das Bereitstellen eines freien WLan erschwert, steht nun auf der Agenda des Bundeswirtschaftsministers. Der Gastronomie in Deutschland soll mit einem neuen Gesetz das Bereitstellen eines freien WLan-Zugangs erleichtert werden. » weiterlesen ...

   

Telekommunikation

Bundesnetzagentur: Routerzwang soll in einigen Monaten verboten werden

04.07.14» Die Bundesnetzagentur hofft, dass die Verordnung gegen den Routerzwang ab Herbst 2014 in Kraft treten kann. Ein entsprechender Entwurf für eine Transparenzverordnung soll in den nächsten Wochen den Bundesministerien vorgelegt und besprochen werden. » weiterlesen ...

   

Hard- & Software

MonkeyParking: San Francisco will beliebte Parkplatz-App verbieten lassen

03.07.14» Eine Parkplatz-App namens MonkeyParking verärgert die Stadt San Francisco, die die Macher der iOS-App nun aufforderte, die Vermietung öffentlicher Parkplätze zu unterlassen. Diese sehen Ihre App und den dazugehörigen Service als Dienstleistung und nicht als illegale Tätigkeit und denken gar nicht daran, der Unterlassungsforderung nachzukommen. » weiterlesen ...

   

Marketing SEO

Newsletter & Co.: Double Opt in Verfahren muss dokumentiert werden

02.07.14» Das Wettbewerbsrecht verbietet es, ohne Einwilligung Werbemails oder Newsletter zu versenden. Aber wie soll der Absender das Einverständnis im Streitfall überhaupt beweisen? Allein die Behauptung, man verwende das Double-Opt-In-Verfahren genügt nach Ansicht des AG Düsseldorf dazu jedenfalls nicht. » weiterlesen ...

   

E-Commerce Onlineshops

Verbraucherschützer: Versteckte Gefahren bei Amazon-Coins?

02.07.14» Verbraucherschützer sehen bei der Nutzung virtueller Währungen wie der Amazon –Coins versteckte Gefahren und warnen Verbraucher vor dem Bezahlen mit den sogenannten „Coins“. Der Grund: häufig verbleiben nicht genutzte Restbeträge auf den Konten der Anbieter liegen. » weiterlesen ...

   

Filesharing

Filesharing Abmahnungen: Haftet der Vermieter einer Ferienwohnung für seine Gäste?

01.07.14» Die Rechtsanwälte Sasse & Partner mahnen häufig Urheberrechtsverletzungen im Internet ab. Kürzlich sprachen sie eine Abmahnung gegenüber einem Inhaber einer Ferienwohnung aus. Das Amtsgericht Hamburg musste entscheiden, ob der Vermieter für Urheberrechtsverletzungen haftet. » weiterlesen ...

   

Prüfen Sie, ob Ihre Widerrufsbelehrung aktuell ist.

Geben Sie die URL Ihrer Widerrufsbelehrung ein.
Beispiel Shop: http://www.shopxyz.de/widerruf.html
Beispiel eBay: http://www.ebay.de/usr/EBAYUSER

Neuste Nachrichten zum Internetrecht als Newsletter Neuste Nachrichten zum Internetrecht als RSS-Feed Neuste Nachrichten zum Internetrecht auf Google+ Neuste Nachrichten zum Internetrecht auf Facebook Neuste Nachrichten zum Internetrecht auf Twitter Neuste Nachrichten zum Internetrecht auf Youtube

eRecht24 Live-Webinare

 

Empfehlung

Sören Siebert auf

Ab Heute gestalten Sie Ihre Website ohne Angst vor Abmahnwellen und ohne teuren Anwalt abmahnsicher.

Alle Videos, Live-Webinare, E-Books, Tools und zahlreiche Rabatte.

Jetzt Mitglied werden

Mehr Informationen zum Mitgliederbereich

Keine Chance für Abmahner

Erstellen Sie kostenlos ein rechtssicheres Impressum für Ihre Website.

Jetzt Kostenlos Impressum generieren

Haben Sie ein konkretes rechtliches Problem? Dann wenden Sie sich bitte einen Anwalt. Auf unseren Seiten finden Sie zahlreiche allgemeine Informationen zum Internetrecht. Fundierte Rechtsberatung im Einzelfall kann allerdings nur ein spezialisierter Rechtsanwalt leisten.

Steigern Sie das Vertrauen Ihrer Kunden. Für Betreiber von Onlineshops und kommerziellen Webseiten unabdingbar:

SSL-Verschlüsselung, SSL-Zertifikate und Trust-Logos

Erstellen Sie Ihre Rechnungen gemäß den Anforderungen des Finanzamts doch einfach online!

Mit easybill bequem ordnungsgemäße Rechnungen schreiben inkl. digitaler Signatur und Datenexport zum Steuerberater. Anforderungen an korrekte Rechnungen mit Mustern und Beispielen.