Chaos Computer Club sucht Wahlbeobachter für Brandenburg

(0 Bewertungen, 0 von 5)

Am kommenden Sonntag findet in Brandenburg die Kommunalwahl statt. Dabei werden insgesamt 238 Wahlcomputer eingesetzt. Wahlcomputer aber stehen auf der Liste der aufgrund von Sicherheitsmängeln kritisierten technischen Geräte des CCC ganz oben.

Ziel der Aktion ist es, den ordnungsgemäßen Ablauf der Wahl zu garantieren und mögliche Sicherheitsrisiken durch einen unsachgemäßen Umgang mit den Geräten auszuschließen. Dabei solle der Ablauf der Wahl jedoch nicht gestört werden. Der CCC rät deswegen in seiner Checkliste (PDF) "Hinweise zu Wahlbeobachtungen" unter anderem dazu: "Es ist natürlich möglich, sich mit den anwesenden Wahlhelfern zu unterhalten, um unklare Beobachtungen zu klären oder andere Fragen zu stellen, sofern die Wahlsituation dies zeitlich zuläßt und die Wahlhelfer kooperativ sind. Es sollte jedoch nicht über die Sicherheit oder Manipulierbarkeit von Wahlcomputern diskutiert werden, solange Wähler anwesend sind."

Die "Genehmigung der Verwendung von Stimmenzählgeräten (Wahlgeräten)" (PDF) des Brandenburger Innenministeriums listet die gedachte Verwendung und den Umgang mit den Wahlcomputern auf. Um eine möglichst flächendeckende Beobachtung beim Einsatz der Geräte in Bernau, Hennigsdorf, Mühlenbecker Land, Fredersdorf-Vogelsdorf, Neuenhagen, Hoppegarten, Teltow, Werder (Havel), Trebbin und Cottbus zu garantieren, sucht der CCC noch freiwillige Helfer zur Wahlbeobachtung. Diese sollten sich zuvor jedoch wenigstens ein bißchen mit der Technik der Wahlcomputer und der Funktionsweise von Wahlen beschäftigt haben.  Damit nichts verloren geht, soll dann alles unter Mitnahme und Einsatz folgender praktischer Dinge beobachtet und dokumentiert werden: "Handy, Digitalkamera, Telefonliste, Stadtplan, Adresse und Telefonnummer des Wahlleiters, Notizblock und Stift, ordentliche Klamotten".

Fazit:
Wer Interesse an dieser Aktion hat sollte sich umgehend beim CCC melden. Dort gibt es weitere Hinweise und Tipps. Inzwischen sind solche Wahlbeobachtungen beinahe schon üblich: Bei der hessischen Landtagswahl 2008 konnte dadurch festgestellt werden, dass die Wahlcomputer teilweise unter
vorschriftswidrigen Umständen gelagert wurden.

Autor: Philipp Otto

Rechtsberatung Datenschutz: Rechtsanwalt Sören Siebert

Sie dürfen diesen Beitrag gern verlinken.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Diese Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren:
Weiterlesen...
Datenschutzerklärung für Online Shops: Was Shopbetreiber wissen müssen Shopbetreiber müssen sich um zahlreiche rechtliche Fragen kümmern. AGB, Impressum, Widerruf & Co. sowie ständige Abmahnwellen machen das Leben als Onlinehän...
Weiterlesen...
Abmahnung Waldorf Frommer: Abmahnschreiben der Rechtsanwaltskanzlei aus München Die Zahl der versendeten Abmahnungen durch die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer aus München geht mittlerweile wohl in die Hundertausende. Die Anwälte der Ka...
Weiterlesen...
Filesharing: Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer bei Urheberrechtsverletzungen Urheberrechtsverletzungen in Tauschbörsen oder Filesharing Netzwerken sind das Ziel der Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer aus München. Die Kanzlei spricht Ab...
Kommentar schreiben


Sicherheitscode Aktualisieren

Anzeige

Der eRecht24 Newsletter

Immer bestens informiert

Bleiben Sie mit unseren kostenlosen Updates zum Internetrecht auf dem neuesten Stand. Infos, Urteile, Checklisten, Sonderangebote.

Prüfen Sie, ob Ihre Widerrufsbelehrung aktuell ist.

Geben Sie die URL Ihrer Widerrufsbelehrung ein.
Beispiel Shop: http://www.shopxyz.de/widerruf.html
Beispiel eBay: http://www.ebay.de/usr/EBAYUSER

loading...

eRecht24 Live-Webinare

 

IT-Recht endlich verständlich

Autor Sören SiebertSören Siebert ist Rechtsanwalt mit Kanzleien in Berlin und Potsdam.

Er berät Unternehmer, Shops und Seitenbetreiber in allen Fragen des Rechts der neuen Medien.
www.kanzlei-siebert.de

Als Betreiber von eRecht24 ist er seit mehr als 15 Jahren auch als Internet-Unternehmer tätig. Deshalb finden Sie auf eRecht24 Tipps und Tricks eines spezialisierten Rechtsanwalts, aber verständlich und praxisnah erklärt.        

Sören Siebert auf

eRecht24 - Unsere praktischen Tools und hilfreichen Tutorials

mitgliederbereich teaser

Exklusiv für unsere Mitglieder

Alles was Webseitenbetreiber, Agenturen und Selbständige wirklich brauchen: Videos und E-Books, Musterverträge und Erstberatung, Tools und Live-Webinare.

Mehr Informationen

video tutorials teaser

eRecht24-Videos: IT-Recht verständlich

IT-Recht, endlich verständlich: Jetzt können auch Sie Ihre Website einfach und schnell abmahnsicher gestalten, wenn Sie richtig vorgehen!

Mehr Informationen

webinar teaser

Live-Webinare mit Rechtsanwalt Siebert

Sie fragen, Rechtsanwalt Siebert antwortet. Aktuelle Themen, umfassend und Schritt für Schritt erklärt: So haben Abmahner bei Ihnen keine Chance!

Mehr Informationen