eBay begrenzt erneut Versandkosten

5728
0 Bewertungen, Durchschnitt 0 von 5
eBay begrenzt erneut Versandkosten0 von 5 basiert auf 0 Bewertungen.

Viele eBay-Käufer ärger sich oft darüber, wenn ein Artikel bei eBay sehr günstig zum Verkauf angeboten wird, die Händler dann jedoch horrende Versandkosten für den Versand des Artikels verlangt. Der Grund ist einfach, dass viele Verkäufer die Artikel früher sehr günstig eingestellt haben, um bei den entsprechenden – mittlerweile überarbeiteten – Suchfiltern möglichst weit oben zu stehen. Ihre Marge haben sie sodann versucht, über die überhöhten Versandkosten zu erlangen.

Dieser Geschäftspraktik schiebt eBay nun einen Riegel vor:

In fast allen Kategorien wurden Obergrenzen für die Versandkosten eingeführt. So dürfen Briefe, die ins Inland versendet werden, nicht mehr als 2,50 Euro kosten, für Warensendungen darf nicht mehr als 2 Euro an Versandkosten abgerechnet werden und in insgesamt 150 Kategorien wurden zudem die Paket- und Päckchenpreise auf maximal 7 Euro limitiert.

Anzeige

Fazit:

Die Neuregelung wird sicherlich helfen, Käufer vor der „Versandkostenabzocke“ zu schützen und den Marktplatz für Käufer transparenter zu machen. Daneben ist dies  natürlich auch ein cleverer Schachzug von eBay: Denn jeder Cent, der beim Verkauf über die Versandkosten verdient wird, unterliegt nicht dem Provisionssystem von eBay und beschert dem Unternehmen folglich keine Einnahmen.

Autor: Florian Skupin

Rechtssicher bei eBay verkaufen: RA Sören Siebert

Abmahncheck
Andere Leser interessierte auch:
Amazon-Händler verwenden für ihre Angebote Produktfotos um die angebotenen Artikel gut zu bewerb
Über die Plattform des weltweit größten Internetauktionshauses eBay werden täglich unzählige
Seit Oktober 2013 ist nun schon das Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken in Kraft, welches
Schon oft haben abgebrochene Auktionen bei dem Internetauktionshaus „eBay“ für Probleme gesor
In letzter Zeit häufen sich die Fälle, in welchen über das Internetauktionshaus „eBay“ Rech
Bewertungen sind für den Erfolg professioneller eBay-Händler imens wichtig. Immer wieder kommt e
#LSRfrei: Sie dürfen diesen Beitrag gern kostenfrei zitieren und darauf verweisen.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Quellverweis heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Quellverweis heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Quellverweis heraus.

eBay begrenzt erneut Versandkosten

Anzeige
Labels: Onlineauktionen

Anzeige

 

Neuste Nachrichten zum Internetrecht als Newsletter Neuste Nachrichten zum Internetrecht als RSS-Feed Neuste Nachrichten zum Internetrecht auf Google+ Neuste Nachrichten zum Internetrecht auf Facebook Neuste Nachrichten zum Internetrecht auf Twitter Neuste Nachrichten zum Internetrecht auf Youtube

eRecht24 Live-Webinare

 

Empfehlung

Sören Siebert auf

Keine Chance für Abmahner

Erstellen Sie kostenlos ein rechtssicheres Impressum für Ihre Website.

Jetzt Kostenlos Impressum generieren

Für Webmaster und Seitenbetreiber:

Der kostenfreie Disclaimer für Ihre Website

Haben Sie ein konkretes rechtliches Problem? Dann wenden Sie sich bitte einen Anwalt. Auf unseren Seiten finden Sie zahlreiche allgemeine Informationen zum Internetrecht. Fundierte Rechtsberatung im Einzelfall kann allerdings nur ein spezialisierter Rechtsanwalt leisten.

Steigern Sie das Vertrauen Ihrer Kunden. Für Betreiber von Onlineshops und kommerziellen Webseiten unabdingbar:

SSL-Verschlüsselung, SSL-Zertifikate und Trust-Logos

Erstellen Sie Ihre Rechnungen gemäß den Anforderungen des Finanzamts doch einfach online!

Mit easybill bequem ordnungsgemäße Rechnungen schreiben inkl. digitaler Signatur und Datenexport zum Steuerberater. Anforderungen an korrekte Rechnungen mit Mustern und Beispielen.