Onlineauktion: 12-Jähriger ersteigert Ferrari auf eBay

5956
0 Bewertungen, Durchschnitt 0 von 5
Onlineauktion: 12-Jähriger ersteigert Ferrari auf eBay0 von 5 basiert auf 0 Bewertungen.

Eine Gruppe von 12-jährigen hat bei eBay 30.000 EUR für einen Sportwagen geboten. Die Mutter des Accountinhabers erstattete daraufhin Strafanzeige.

Mittlerweile surfen auch Kinder und junge Jugendliche auf den Seiten der Auktionsplattform eBay. Zu welchen Konsequenzen dies führen kann, zeigt der folgende Fall: Wie die Polizei Traunreut (Oberbayern) mitteilte, hat sich ein 12-jähriger als Mitglied bei eBay angemeldet und sodann die Login-Daten auch seinem damals besten Freund verraten – die Konsequenz war letztlich, dass über diesen Account plötzlich ein Ferrari für 30.000 EUR ersteigert wurde.

Der eigentliche Accountinhaber war an der Aktion nach Angaben seiner Mutter nicht beteiligt und erfuhr hiervon nur von einem Freund; wer sich letztlich in den eBay-Account eingeloggt hat, ist bis jetzt ungeklärt; die Mutter des betroffenen Sohnes hat umgehend Strafanzeige erstattet.

Anzeige

Fazit:

Es kann jedem Elternteil nur empfohlen werden, frühzeitig die eigenen Kinder hinsichtlich der Nutzung des Internets zu sensibilisieren – schließlich haben etliche Gerichte entschieden, dass Eltern im Zweifelfall bei Urheberrechtsverletzungen oder Sex-Telefonaten für ihre Kinder haften und auf Schadensersatz in Anspruch genommen werden können, weil sie ihre Sorgfaltspflichten verletzt haben.

Andere Leser interessierte auch:
Wenn Händler auf Amazon Fotos für ihre Produktbeschreibung ohne die Zustimmung des jeweiligen Ur
Amazon-Händler verwenden für ihre Angebote Produktfotos um die angebotenen Artikel gut zu bewerb
Über die Plattform des weltweit größten Internetauktionshauses eBay werden täglich unzählige
Seit Oktober 2013 ist nun schon das Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken in Kraft, welches
Schon oft haben abgebrochene Auktionen bei dem Internetauktionshaus „eBay“ für Probleme gesor
In letzter Zeit häufen sich die Fälle, in welchen über das Internetauktionshaus „eBay“ Rech
#LSRfrei: Sie dürfen diesen Beitrag gern kostenfrei zitieren und darauf verweisen.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Quellverweis heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Quellverweis heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Quellverweis heraus.

Onlineauktion: 12-Jähriger ersteigert Ferrari auf eBay

Anzeige

Anzeige

 

Neuste Nachrichten zum Internetrecht als Newsletter Neuste Nachrichten zum Internetrecht als RSS-Feed Neuste Nachrichten zum Internetrecht auf Google+ Neuste Nachrichten zum Internetrecht auf Facebook Neuste Nachrichten zum Internetrecht auf Twitter Neuste Nachrichten zum Internetrecht auf Youtube

eRecht24 Live-Webinare

 

Empfehlung

Sören Siebert auf

Keine Chance für Abmahner

Erstellen Sie kostenlos ein rechtssicheres Impressum für Ihre Website.

Jetzt Kostenlos Impressum generieren

Für Webmaster und Seitenbetreiber:

Der kostenfreie Disclaimer für Ihre Website

Haben Sie ein konkretes rechtliches Problem? Dann wenden Sie sich bitte einen Anwalt. Auf unseren Seiten finden Sie zahlreiche allgemeine Informationen zum Internetrecht. Fundierte Rechtsberatung im Einzelfall kann allerdings nur ein spezialisierter Rechtsanwalt leisten.

Steigern Sie das Vertrauen Ihrer Kunden. Für Betreiber von Onlineshops und kommerziellen Webseiten unabdingbar:

SSL-Verschlüsselung, SSL-Zertifikate und Trust-Logos

Erstellen Sie Ihre Rechnungen gemäß den Anforderungen des Finanzamts doch einfach online!

Mit easybill bequem ordnungsgemäße Rechnungen schreiben inkl. digitaler Signatur und Datenexport zum Steuerberater. Anforderungen an korrekte Rechnungen mit Mustern und Beispielen.