EM 2008 Phishing E-Mail Warnung der Polizei

5552
0 Bewertungen, Durchschnitt 0 von 5
EM 2008 Phishing E-Mail Warnung der Polizei0 von 5 basiert auf 0 Bewertungen.

Es war ja nur eine Frage der Zeit. Große Ereignisse werden immer wieder gern auch von betrügerischen Aktionen begleitet. Zur derzeit laufenden Europameisterschaft 2008 sind nun Phishing-E-Mails mit dem Betreff "UEFA EURO 2008 Lotto (Glückwünsche!!!)" im Umlauf, warnte die Polizei Vorarlberg.

Die E-Mails versprechen einen vermeintlichen Millionengewinn. Damit der Gewinn zur Auszahlung kommt, soll man sich lediglich auf einer in der E-Mail angegebenen Website mit seinen persönlichen Daten registrieren.

Obwohl es inzwischen erste Urteile zu vermeintlichen Gewinnversprechungen zugunsten der "Gewinner" gibt, ist auch in diesem Fall nicht davon auszugehen, das Tausende, die diese Mail erhalten haben auch den Millionengewinn einstreichen. Man sollte sich, anstatt davon zu träumen wie man das viele Geld ausgeben kann, lieber darum Gedanken machen, was mit den persönlichen Daten geschieht, die in heller Vorfreude und im Siegestaumel in irgend ein Webformular getippt werden.

Ansonsten muss man sich sonst nicht wundern, wenn einem plötzlich eine Rechnung oder Mahnung für ein vermeintliches Abonnement ins Haus flattert oder jemand etwas in ihrem Namen im Internet bestellt hat.

Anzeige

Fazit: Es zeigt sich, Cyberkriminelle setzen auch auf aktuelle Ereignisse, um an persönliche Daten von Internetnutzern zu kommen und verdienen mit derartigen Phishing Aktionen weltweit Milliarden. Egal, ob für SPAM-E-Mails , als Basis für weitere Angriffe mit Trojanern und Rootkits oder um den Usern einen nicht gewollten Abo-Vertrag "unterzujubeln", detaillierte Daten vieler Nutzer sind immer wertvoll. Also heißt es für den Einzelnen skeptisch und wachsam sein und derartige E-Mails, wie die Werbepost im Briefkasten auch einfach wegwerfen.

Andere Leser interessierte auch:
Zum jetzigen Zeitpunkt sind laut Gesetz nur die illegale Beschaffung von Daten sowie die Verwendun
Trotz Nutzung eines Pseudonyms konnte ein Mann aus Emden, der rassistische Sprüche auf Facebook v
Die Schlinge für Betreiber von Abo-Fallen wird enger – nicht nur, dass durch das Button-Gesetz
Das soziale Netzwerk „Facebook“ wird immer wieder missbraucht, um Nutzern zu drohen oder sie z
Kann ein Anwalt wegen versuchter Nötigung verurteilt werden, weil er für seinen Mandanten Mahnsc
Jahrelang sollen zwei Männer aus Mecklenburg-Vorpommern mit betrügerischen Absichten Elektronikg
#LSRfrei: Sie dürfen diesen Beitrag gern kostenfrei zitieren und darauf verweisen.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Quellverweis heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Quellverweis heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Quellverweis heraus.

EM 2008 Phishing E-Mail Warnung der Polizei

Anzeige
Labels: Strafrecht

Prüfen Sie, ob Ihre Widerrufsbelehrung aktuell ist.

Geben Sie die URL Ihrer Widerrufsbelehrung ein.
Beispiel Shop: http://www.shopxyz.de/widerruf.html
Beispiel eBay: http://www.ebay.de/usr/EBAYUSER

 

Neuste Nachrichten zum Internetrecht als Newsletter Neuste Nachrichten zum Internetrecht als RSS-Feed Neuste Nachrichten zum Internetrecht auf Google+ Neuste Nachrichten zum Internetrecht auf Facebook Neuste Nachrichten zum Internetrecht auf Twitter Neuste Nachrichten zum Internetrecht auf Youtube

eRecht24 Live-Webinare

Empfehlung

Sören Siebert auf

Keine Chance für Abmahner

Erstellen Sie kostenlos ein rechtssicheres Impressum für Ihre Website.

Jetzt Kostenlos Impressum generieren

Für Webmaster und Seitenbetreiber:

Der kostenfreie Disclaimer für Ihre Website

Haben Sie ein konkretes rechtliches Problem? Dann wenden Sie sich bitte einen Anwalt. Auf unseren Seiten finden Sie zahlreiche allgemeine Informationen zum Internetrecht. Fundierte Rechtsberatung im Einzelfall kann allerdings nur ein spezialisierter Rechtsanwalt leisten.

Steigern Sie das Vertrauen Ihrer Kunden. Für Betreiber von Onlineshops und kommerziellen Webseiten unabdingbar:

SSL-Verschlüsselung, SSL-Zertifikate und Trust-Logos

Erstellen Sie Ihre Rechnungen gemäß den Anforderungen des Finanzamts doch einfach online!

Mit easybill bequem ordnungsgemäße Rechnungen schreiben inkl. digitaler Signatur und Datenexport zum Steuerberater. Anforderungen an korrekte Rechnungen mit Mustern und Beispielen.