IT-Sicherheit: Sicherheitslücken bei dll-Dateien in Windows-Anwendungen versteckt

6346
0 Bewertungen, Durchschnitt 0 von 5
IT-Sicherheit: Sicherheitslücken bei dll-Dateien in Windows-Anwendungen versteckt
10 von 5basiert auf 0 Bewertungen.

Der IT-Gigant Microsoft warnt vor einer Lücke, die in vielen unterschiedlichen Anwendungen zum Tragen kommt. Sicherheitsexperten hatten die Schwachstelle bereits im April entdeckt. Nun bringt der Konzern den Nutzern eine Sicherheits-Anweisung, mit der die Probleme und Gefahren durch das Sicherheitsleck eingedämmt werden können.

Manipulierte DLL-Dateien

DLL-Dateien (DLL = Dynamic Link Library) sind für den reibungslosen Ablauf von Anwendungen notwendig. Jedoch können die recht simplen DLL-Dateien leicht von Schadsoftware befallen sein und somit das ganze Betriebssystem gefährden. Die Zahl der gefundenen Anwendungen, die diese Lücke vorweisen, liegt in Größenordnungen zwischen mindestens 40 (welt.de) und 100 (virenschutz.info) Programmen.

Unter diesen verschiedenen Anwendungen befinden sich auch Standard-Programme, welche mehrmals täglich genutzt werden. So sind der VLC-Media-Player, die Webbrowser Firefox und Opera, sowie Powerpoint und Photoshop betroffen. Werden diese Programme ausgeführt, kann sich Schadsoftware im Hintergrund installieren und auswirken.

Da eine schnelle Behebung der Gefahr ausgeschlossen wird, weil die Hersteller jener einzelnen Programme mit eigenen Updates nachbessern müssen, wurde nun ein Vorgehen für Nutzer veröffentlicht, mit dem vorübergehend die Programmierfehler und Gefahr in den DLL-Dateien minimiert werden können.

Anzeige

Fazit:

Da enorm viele Programme, welche aus den Schmieden verschiedener Software-Hersteller stammen, befallen sind, wird Windows allem Anschein nach keinen Patch für dieses Problem erstellen können. Stattdessen müssen sich jene Herstellerfirmen bemühen, das Sicherheitsleck in ihren Anwendungen zu schließen. Nutzer dieser Programme sind zu Vorsicht aufgerufen und sollten sich die veröffentlichten Sicherheits-Anweisungen anschauen.

Andere Leser interessierte auch:
Die Entwicklung des Internet schreitet schnell voran. So sollte es eigentlich auch mit den Geschwi
Die IP-Adresse ist wie eine Adresse des Nutzers im Internet. Sie basiert auf dem Internetprotokoll
Telekommunikationsdienstleister locken mit schnellen Internetverbindungen. Doch was können Kunden
Schon oft mussten sich deutsche Gerichte mit der Frage beschäftigen, welche Aussagen im Rahmen de
Nicht selten kommt es vor, dass Unternehmen den Kunden bei dem Abschluss von Verträgen nicht übe
In einer globalen Aktion Namens "Operation Onymous" wurden hunderte Webseiten mit illegalen Angebo
#LSRfrei: Sie dürfen diesen Beitrag gern kostenfrei zitieren und darauf verweisen.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Quellverweis heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Quellverweis heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Quellverweis heraus.

IT-Sicherheit: Sicherheitslücken bei dll-Dateien in Windows-Anwendungen versteckt

Anzeige

Prüfen Sie, ob Ihre Widerrufsbelehrung aktuell ist.

Geben Sie die URL Ihrer Widerrufsbelehrung ein.
Beispiel Shop: http://www.shopxyz.de/widerruf.html
Beispiel eBay: http://www.ebay.de/usr/EBAYUSER

Neuste Nachrichten zum Internetrecht als Newsletter Neuste Nachrichten zum Internetrecht als RSS-Feed Neuste Nachrichten zum Internetrecht auf Google+ Neuste Nachrichten zum Internetrecht auf Facebook Neuste Nachrichten zum Internetrecht auf Twitter Neuste Nachrichten zum Internetrecht auf Youtube

eRecht24 Live-Webinare

 

Empfehlung

Sören Siebert auf

Ab Heute gestalten Sie Ihre Website ohne Angst vor Abmahnwellen und ohne teuren Anwalt abmahnsicher.

Alle Videos, Live-Webinare, E-Books, Tools und zahlreiche Rabatte.

Jetzt Mitglied werden

Mehr Informationen zum Mitgliederbereich

Keine Chance für Abmahner

Erstellen Sie kostenlos ein rechtssicheres Impressum für Ihre Website.

Jetzt Kostenlos Impressum generieren

Haben Sie ein konkretes rechtliches Problem? Dann wenden Sie sich bitte einen Anwalt. Auf unseren Seiten finden Sie zahlreiche allgemeine Informationen zum Internetrecht. Fundierte Rechtsberatung im Einzelfall kann allerdings nur ein spezialisierter Rechtsanwalt leisten.

Steigern Sie das Vertrauen Ihrer Kunden. Für Betreiber von Onlineshops und kommerziellen Webseiten unabdingbar:

SSL-Verschlüsselung, SSL-Zertifikate und Trust-Logos

Erstellen Sie Ihre Rechnungen gemäß den Anforderungen des Finanzamts doch einfach online!

Mit easybill bequem ordnungsgemäße Rechnungen schreiben inkl. digitaler Signatur und Datenexport zum Steuerberater. Anforderungen an korrekte Rechnungen mit Mustern und Beispielen.