Inhaltsverzeichnis: Abmahnung im Internet - So reagieren Sie richtig und beugen vor

» Zurück zum E-Book

  • I. Inhalt
  • II. Impressum
  • III. Der Autor
  • IV. Die Abmahnung - ein Massenphänomen des Internet
  • V. Wozu dient eine Abmahnung?
    • A. Urteilsverfahren
    • B. Einstweiliges Verfügungsverfahren
    • C. Die Abmahnung
  • VI. Inhalt einer Abmahnung
  • VII. Darstellung des beanstandeten Sachverhaltes
    • A. Darstellung des zu unterlassenden Verhaltens / Rechtsfolgen der Verletzungshandlung
    • B. Fristsetzung
    • C. Androhung rechtlicher Schritte
    • D. Strafbewehrte Unterlassungserklärung
    • E. Vertragsstrafe
    • F. Vollmacht
    • G. Zugang der Abmahnung
    • H. Form der Abmahnung
    • I. Frist für die Abgabe der Unterlassungserklärung
  • VIII. Welche Rechtsbereiche können abgemahnt werden?
    • A. Wettbewerbsrecht
    • B. Urheberrecht
    • C. Markenrecht/ Domainrecht
    • D. Namensrecht
    • E. Datenschutzrecht
    • F. Verbraucherschutzvorschriften
    • G. Störerhaftung
    • H. Links auf rechtswidrige Inhalte
  • IX. Wie sollte auf eine Abmahnung reagiert werden?
    • A. Der Gang zum Anwalt
    • B. Nicht reagieren
    • C. Abgabe der vorgefertigten Unterlassungserklärung
    • D. Abgabe einer modifizierten Unterlassungserklärung
    • E. Der Gegenangriff
  • X. Die Kosten der Abmahnung
    • A. Wer muss die Kosten tragen?
    • B. Die Höhe der Abmahnkosten
    • C. Rechtsmissbräuchliche Abmahnungen
  • XI. Massenabmahnungen
    • A. Stadtplan-Abmahnungen
    • B. Abmahnung wegen Tauschbörsennutzung
    • C. Media Markt-Abmahnungen
  • XII. Relevante Urteile
    • A. Stadtplanabmahnungen
    • B. Tauschbörsen
    • C. Markenrecht
    • D. Urheberrecht
    • E. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
    • F. Haftung für Inhalte / Störerhaftung
    • G. Abmahnungen eBay-Handel
    • H. Schwarzmarkt Bundesliga - Abmahnungen wegen Verkauf von Tickets
    • I. Abmahnkosten
    • J. Unberechtigte Abmahnungen
  • XIII. Top Ten der Abmahngründe
  • XIV. Populäre Abmahn-Irrtümer
  • XV. Checklisten
    • A. Checkliste: Inhalt und Charakter einer Abmahnung
    • B. Checkliste: Was kann abgemahnt werden?
    • C. Checkliste: Abmahnung erhalten - was tun?

» Zurück zum E-Book

Der eRecht24 Newsletter

Immer bestens informiert

Bleiben Sie mit unseren kostenlosen Updates zum Internetrecht auf dem neuesten Stand. Infos, Urteile, Checklisten, Sonderangebote.

Prüfen Sie, ob Ihre Widerrufsbelehrung aktuell ist.

Geben Sie die URL Ihrer Widerrufsbelehrung ein.
Beispiel Shop: http://www.shopxyz.de/widerruf.html
Beispiel eBay: http://www.ebay.de/usr/EBAYUSER

IT-Recht endlich verständlich

Autor Sören SiebertSören Siebert ist Rechtsanwalt mit Kanzleien in Berlin und Potsdam.

Er berät Unternehmer, Shops und Seitenbetreiber in allen Fragen des Rechts der neuen Medien.
www.kanzlei-siebert.de

Als Betreiber von eRecht24 ist er seit mehr als 15 Jahren auch als Internet-Unternehmer tätig. Deshalb finden Sie auf eRecht24 Tipps und Tricks eines spezialisierten Rechtsanwalts, aber verständlich und praxisnah erklärt.        

eRecht24 - Unsere praktischen Tools und hilfreichen Tutorials

mitgliederbereich teaser

Exklusiv für unsere Mitglieder

Alles was Webseitenbetreiber, Agenturen und Selbständige wirklich brauchen: Videos und E-Books, Musterverträge und Erstberatung, Tools und Live-Webinare.

Mehr Informationen

video tutorials teaser

eRecht24-Videos: IT-Recht verständlich

IT-Recht, endlich verständlich: Jetzt können auch Sie Ihre Website einfach und schnell abmahnsicher gestalten, wenn Sie richtig vorgehen!

Mehr Informationen

webinar teaser

Online Schulung mit Rechtsanwalt Siebert

Die 7 häufigsten Abmahnfallen auf Webseiten und wie Sie diese schnell, einfach und ohne teuren Anwalt vermeiden. So haben Abmahner bei Ihnen keine Chance!

Mehr Details
Support