Reiseführer-Verlag MairDumont: Onlineshops gehackt

(1 Bewertung, 1.00 von 5)

Ob Anbieter von Sicherheitssoftware, Comic-Editor, E-Commerce-Plattform oder Spieleentwickler – keine Sparte der Online-Welt ist derzeit vor einem Hackerangriff sicher. Jetzt wurde die größte deutsche Reiseverlagsgruppe MairDumont Opfer einer Cyberattacke. Welche Onlineshops sind betroffen? Welche Daten konnten die Hacker erbeuten? Und worauf sollten Kunden jetzt achten?

Anzeige

Welche Onlineshops sind von dem Hack betroffen?

Unbekannte hatten Zugriff auf die Webserver der Onlineshops von Dumont Reise, Kompass, Falk, Lonely Planet, Stefan Loose, Falk und Baedeker. Aktuell ist noch unklar, wann die Hacker den Angriff vornahmen. Das sei technisch nicht feststellbar, so der Verlag. Bisher hat der Verlag nicht bekannt gegeben, wie sich die Hacker Zugriff verschaffen konnten. MairDumont untersucht den Vorfall derzeit noch, um aufzuklären, was genau passiert ist.

Diese Daten könnten die Hacker erbeutet haben

Bisher sei unklar, ob die Hacker Kundendaten erbeuten konnten. Der Verlag könne es jedoch nicht ausschließen. Das sagte eine Sprecherin der Verlagsgruppe. Es sei möglich, dass die Unbekannten Zugriff auf persönliche Daten von Usern hatten. Forensiker des Verlags haben ein fremdes Skript entdeckt. Daher sei nicht auszuschließen, dass die Angreifer Nutzerdaten wie Namen, Adressen und E-Mail-Adressen abgreifen konnten.

Passwörter seien jedoch mit einem Hash-Verfahren gesichert. Welche Verfahren der Verlag dabei nutzt, ist bisher nicht bekannt. Zudem speichere der Verlag zwar Kreditkartendaten auf seinen Servern. Diese lägen dort jedoch nur unvollständig vor. Angreifer könnten daher damit nichts anfangen.

MairDumont warnt betroffene Kunden

MairDumont hat den Datenschutzbeauftragten von Baden-Württemberg informiert. Zudem hat der Verlag seine Kunden per Mail über den Vorfall aufgeklärt. In diesem Kontext warnte er auch vor einem möglichen Identitätsdiebstahl. Kunden sollten bei E-Mails über Online-Banking oder Internet-Bestellungen besonders wachsam sein.

Fazit

MairDumont hat aus Sicherheitsgründen alle Server heruntergefahren. Es sei nicht geplant, die Shops wieder zu aktivieren. Stattdessen will der Verlag Transaktionen fortan über die Shops von Partnern abwickeln.

Anzeige

10000 Buchstaben übrig


Diese Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren:
Weiterlesen...
CC an alle: Datenschutzbehörde verhängt Bußgeld wegen offenem E-Mail Verteiler E-Mail Verteiler bergen die Gefahr, dass alle Adressaten einer E-Mail lesen können, an wen diese gesendet wurde. Hiergegen ging nun eine Datenschutzbehörde vor ...
Weiterlesen...
Zynga: Hat ein Hacker 218 Millionen Kundendaten erbeutet? Vor wenigen Tagen gab der Mobile-Games-Entwickler Zynga bekannt, dass es ein Datenleck gegeben hatte. Jetzt verkündete ein Hacker, er sei im Besitz von 218 Mill...
Weiterlesen...
Facebook: Australien verlangt Zahlung in Höhe von 529 Milliarden US-Dollar Die australische Regierung wirft dem Online-Riesen Facebook eine Verletzung der nationalen Datenschutzgesetze vor. Der Schaden soll sich auf 529 Milliarden US-D...
Weiterlesen...
Datenspende: 500.000 verwenden freiwillig RKI-App Während Fachleute und Politiker noch über die Datenschutzprobleme von Tracking-Apps diskutieren, haben viele Verbraucher bereits gehandelt: Das Robert Koch-Inst...
Weiterlesen...
Datenschutz: Gesundheitsämter erhalten Fluggastdaten Um Infektionsketten besser verfolgen zu können, hat das Bundesverwaltungsamt (BVA) in diesem Jahr bereits in 37 Fällen Fluggastdaten an die Gesundheitsämter wei...
Anzeige DSGVO

Der eRecht24 Newsletter

Immer bestens informiert

Bleiben Sie mit unseren regelmäßigen und kostenlosen Updates zum Internetrecht auf dem neuesten Stand. Infos, Urteile, Checklisten, Sonderangebote.

Hinweis: Sie können den Newsletter von eRecht24  jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

loading...
Jetzt Premium-Mitglied werden

Ab Heute gestalten Sie Ihre Website ohne Angst vor Abmahnwellen und ohne teuren Anwalt abmahnsicher.

Alle Videos, Live-Webinare, E-Books, Tools und zahlreiche Rabatte.

Jetzt Mitglied werden

Mehr Informationen zu eRecht24 Premium

Impressum-Generator

Keine Chance für Abmahner

Erstellen Sie kostenlos ein rechtssicheres Impressum für Ihre Website.

Jetzt Kostenlos Impressum generieren

Rechtsberatung vom Anwalt

Haben Sie ein konkretes rechtliches Problem? Dann wenden Sie sich bitte einen Anwalt. Auf unseren Seiten finden Sie zahlreiche allgemeine Informationen zum Internetrecht. Fundierte Rechtsberatung im Einzelfall kann allerdings nur ein spezialisierter Rechtsanwalt leisten.

SSL-Zertifikate

Steigern Sie das Vertrauen Ihrer Kunden. Für Betreiber von Onlineshops und kommerziellen Webseiten unabdingbar:

SSL-Verschlüsselung, SSL-Zertifikate und Trust-Logos

IT-Recht endlich verständlich

Autor Sören SiebertSören Siebert ist Rechtsanwalt mit Kanzleien in Berlin und Potsdam.

Er berät Unternehmer, Shops und Seitenbetreiber in allen Fragen des Rechts der neuen Medien.
www.kanzlei-siebert.de

Als Betreiber von eRecht24 ist er seit mehr als 15 Jahren auch als Internet-Unternehmer tätig. Deshalb finden Sie auf eRecht24 Tipps und Tricks eines spezialisierten Rechtsanwalts, aber verständlich und praxisnah erklärt.

SSL-Zertifikate, Code-Signing, S/MIMESuchmaschienoptimierung & OnlinemarketingRechtliche OnlineShop-Prüfung
Anzeige
eRecht24 - Unsere praktischen Tools und hilfreichen Tutorials

mitgliederbereich teaser

Exklusiv für unsere Mitglieder

Alles was Webseitenbetreiber, Agenturen und Selbständige wirklich brauchen: Videos und E-Books, Musterverträge und Erstberatung, Tools und Live-Webinare.

Mehr Informationen

dsgvo teaser

DSGVO Schnellstarter-Paket

Das Datenschutzrecht ändert sich ab Mai 2018 vollständig. Sind Sie bereit für die DSGVO? Mit unserem Schnellstarter-Paket sichern Sie Ihre Webseite ab.

Jetzt absichern

webinar teaser

Online Schulung mit Rechtsanwalt Siebert

Die 7 häufigsten Abmahnfallen auf Webseiten und wie Sie diese schnell, einfach und ohne teuren Anwalt vermeiden. So haben Abmahner bei Ihnen keine Chance!

Mehr Details
Support