Existenzgründer: Gründerszene Weekly präsentiert die News der Woche

(0 Bewertungen, 0 von 5)

In Zusammenarbeit  mit gruenderszene.de präsentiert eRecht24 die Gründer-News der Woche: 

Ecommerce Alliance übernimmt Tiburon Partners, Fusion von Zanox und Digital Window, Yelp startet in Deutschland, Massenentlassungen bei Groupon Citydeal … .

 

Ecommerce Alliance übernimmt Tiburon Partners
Die Ecommerce Alliance hat den VC Tiburon Partners übernommen. Im Portfolio hatten die Münchner zuletzt 15 Beteiligungen, darunter Netmoms und Simfy. Die Ecommerce Alliance tätigte die Übernahme durch die Ausgabe neuer Aktien im Nominalwert von rund 600.000 Euro. Die Tiburon Partners AG wurde 2001 gegründet, zu den erfolgreichen Exits gehören StudiVZ (www.studivz.net), Xing (www.xing.com) und Lokalisten (www.lokalisten.de).

Fusion von Zanox und Digital Window
Die beiden Vermarkter Zanox und Digital Window fusionieren – die Eigner Axel Springer und die Schweizer PubliGroupe brachten ihre Tochtergesellschaften in Deutschland und England zusammen. Durch die Fusion entsteht nach eigenen Angaben "der europäische Marktführer für erfolgsbasiertes Online-Marketing."

Yelp startet in Deutschland
Die amerikanische Bewertungsplattform Yelp hat am Donnerstag eine deutsche Version gestartet. Zunächst konzentriert sich der Online-Stadtführer auf die Metropolen München und Berlin, sagte Yelp-COO Geoff Donaker in einem Interview mit Gründerszene. Yelp gilt als Herausforderer des bisherigen Marktführers Qype aus Hamburg. Weitere Wettbewerber sind Golocal, Kennstdueinen und Townster.

Massenentlassungen bei Groupon Citydeal
Groupon Citydeal hat offenbar einen großen Teil seiner Mitarbeiter entlassen. Das Unternehmen wurde erst im Mai 2010 von seinem amerikanischen Vorbild übernommen und muss nun vermutlich Kosten einsparen. Allein in Deutschland verloren wohl 60 bis 70 Mitarbeiter ihren Job. Citydeal war innerhalb von nur sechs Monaten auf 700 Mitarbeiter angewachsen.

Tengelmann beteiligt sich an YouTailor
Die Unternehmensgruppe Tengelmann investiert in den Maßschneider YouTailor und wird mit 10 Prozent Gesellschafter. Damit weitet Tengelmann seine E-Commerce-Strategie weiter aus. Bisher ist das Traditionsunternehmen an dem Schuhladen Zalando, dem Shoppingclub Brands4Friends und dem Online-Shop Baby-Markt.de beteiligt. Hauptkonkurrent von YouTailor ist das Berliner StartUp Herrenschmiede.

Anzeige
Sagen Sie uns Ihre Meinung zum Thema.
Diese Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren:
Weiterlesen...
Online-Shops: Muss auf einen Mindermengen-Zuschlag gesondert hingewiesen werden? In manchen Online-Shops werden sog. Mindermengen-Zuschläge auf den Gesamtpreis aufgeschlagen, wenn ein bestimmter Bestellwert noch nicht erreicht ist. Diese Z...
Weiterlesen...
E-Commerce: Wann dürfen Händler mit der Aussage „Deutschlands Nummer 1“ werben? Viele Händler behaupten in ihrer Werbung die „Nummer 1“ auf ihrem Gebiet zu sein. Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main hat nun die Frage beantwortet, wann ...
Weiterlesen...
eiPott: Eierbecher verletzt Apples Markenrechte Viele Händler machen sich ausgiebig Gedanken darüber, wie sie ihr Produkt nennen können, um es bestmöglich an den Mann bzw. die Frau zu bringen. Manch einer v...
Weiterlesen...
Domainrecht: Unternehmen kann Freigabe einer Domain fordern Grundsätzlich gilt im Bereich des Domainrechts das Prinzip „first come, first served“. Dieser Grundsatz erfährt jedoch – wie auch die vorliegende Entscheidung d...
Weiterlesen...
Rechnung per Post: Sind Zusatzkosten für "Papierrechnungen" erlaubt? Heutzutage rufen viele Kunden ihre Internet- und Handyrechnungen online ab. Das Amtsgericht Kassel musste sich fragen, ob ein Telekommunikationsunternehmen für ...
Anzeige DSGVO
Anzeige

Der eRecht24 Newsletter

Immer bestens informiert

Bleiben Sie mit unseren kostenlosen Updates zum Internetrecht auf dem neuesten Stand. Infos, Urteile, Checklisten, Sonderangebote.

loading...
Jetzt Premium-Mitglied werden

Ab Heute gestalten Sie Ihre Website ohne Angst vor Abmahnwellen und ohne teuren Anwalt abmahnsicher.

Alle Videos, Live-Webinare, E-Books, Tools und zahlreiche Rabatte.

Jetzt Mitglied werden

Mehr Informationen zu eRecht24 Premium

Impressum-Generator

Keine Chance für Abmahner

Erstellen Sie kostenlos ein rechtssicheres Impressum für Ihre Website.

Jetzt Kostenlos Impressum generieren

Rechtsberatung vom Anwalt

Haben Sie ein konkretes rechtliches Problem? Dann wenden Sie sich bitte einen Anwalt. Auf unseren Seiten finden Sie zahlreiche allgemeine Informationen zum Internetrecht. Fundierte Rechtsberatung im Einzelfall kann allerdings nur ein spezialisierter Rechtsanwalt leisten.

Inhalte kostenlos übernehmen

Der eRecht24 Newsticker

kostenfreie aktuelle Inhalte zum Internetrecht

Individuell für Ihre Website angepasst!

 

SSL-Zertifikate

Steigern Sie das Vertrauen Ihrer Kunden. Für Betreiber von Onlineshops und kommerziellen Webseiten unabdingbar:

SSL-Verschlüsselung, SSL-Zertifikate und Trust-Logos

Rechnungen online erstellen

Erstellen Sie Ihre Rechnungen gemäß den Anforderungen des Finanzamts doch einfach online!

Mit easybill bequem ordnungsgemäße Rechnungen schreiben inkl. digitaler Signatur und Datenexport zum Steuerberater. Anforderungen an korrekte Rechnungen mit Mustern und Beispielen.

IT-Recht endlich verständlich

Autor Sören SiebertSören Siebert ist Rechtsanwalt mit Kanzleien in Berlin und Potsdam.

Er berät Unternehmer, Shops und Seitenbetreiber in allen Fragen des Rechts der neuen Medien.
www.kanzlei-siebert.de

Als Betreiber von eRecht24 ist er seit mehr als 15 Jahren auch als Internet-Unternehmer tätig. Deshalb finden Sie auf eRecht24 Tipps und Tricks eines spezialisierten Rechtsanwalts, aber verständlich und praxisnah erklärt.

SSL-Zertifikate, Code-Signing, S/MIMEOrdnungsgemäße Rechnungen einfach online erstellen!Suchmaschienoptimierung & OnlinemarketingRechtsschutzversicherungRechtliche OnlineShop-PrüfungFairness im Handel
Anzeige
2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
eRecht24 - Unsere praktischen Tools und hilfreichen Tutorials

mitgliederbereich teaser

Exklusiv für unsere Mitglieder

Alles was Webseitenbetreiber, Agenturen und Selbständige wirklich brauchen: Videos und E-Books, Musterverträge und Erstberatung, Tools und Live-Webinare.

Mehr Informationen

dsgvo teaser

DSGVO Schnellstarter-Paket

Das Datenschutzrecht ändert sich ab Mai 2018 vollständig. Sind Sie bereit für die DSGVO? Mit unserem Schnellstarter-Paket sichern Sie Ihre Webseite ab.

Jetzt absichern

webinar teaser

Online Schulung mit Rechtsanwalt Siebert

Die 7 häufigsten Abmahnfallen auf Webseiten und wie Sie diese schnell, einfach und ohne teuren Anwalt vermeiden. So haben Abmahner bei Ihnen keine Chance!

Mehr Details
Support