Kryptowährung trifft Aktie: Können User bald Anleihen mit Bitcoins kaufen?

(2 Bewertungen, 5.00 von 5)

Die Plattform worldmarkets.io arbeitet an einem Novum: Sie will den Aktienmarkt mit Kryptowährungen verbinden. Für die Praxis heißt das: User könnten bald Apple- und Facebook-Anleihen mit ihren Bitcoins kaufen. Wie soll die Plattform funktionieren? Und welche Unternehmen führt die Börse?

Was ist worldmarkets.io?

Worldmarkets.io ist eine neue Handelsplattform, auf der Nutzer Aktien über Kryptowährungen kaufen können. Sie hat am 25. Oktober ihren Listing-Service eröffnet. Betreiber des Portals ist Bettencourt Friedman Capital Limited, die wiederum zur Bettencourt Friedman Holdings Limited gehört.

So funktioniert worldmarkets.io

Nutzer sollen bei worldmarkets.io sogenannte „Tokenized Securities“ kaufen können. Das soll über „Tokenized and Fractionalized Securities Smart Contracts (TFSSC) möglich sein. Diese funktionieren wie Differenzkontrakte (CFDs), also wie spekulative Derivate, nur dass hierbei eine Kryptowährung als Tauschpartner dient. Wollen User also eine Aktie kaufen, fügen sie ihrem Handelskonto eine Kryptowährung – beispielsweise Bitcoins – hinzu und geben dann an, wie viel sie für die Wertpapiere ausgeben möchten.

Diese Unternehmen führt die Börse

Aktuell listet worldmarkets.io alle Unternehmen des S&P100-Index. Damit können User unter anderem Aktien von Apple, Amazon, Facebook, Netflix, Boeing und Ford kaufen. Dabei soll es jedoch nicht bleiben. Das Unternehmen plant, alle S&P 500 Unternehmen, S&P 60 (Kanada), FTSE 100 (Großbritannien), CAC 40 (Frankreich), Nikkei 225 (Japan) und den DAX aufzunehmen.

Diese Kryptowährungen führt die Börse

Zum Start sind alle Aktien mit Bitcoins gepaart. Zukünftig sollen möglichweise auch andere Kryptowährungen wie Ethereum, Dash, Bitcoin Cash, Litecoin, Ripple, Monero und IOTA hinzukommen. Das Portal gibt an, alle Token gegen eine Gebühr von einem Bitcoin zu listen. Damit könnten sogar ICO-Tokens wie SWM, ORME und MTC, die sich nicht einmal in den Top-100 der Kryptowährungen befinden, teil der Börse werden.

Fazit

Bettencourt Friedman Capital Limited bringt damit eine Verschmelzung von Kryptowährungen und Aktien an den Markt. Nordamerikanische Anleger werden hier von jedoch nichts haben. Denn: Kanadische und amerikanische Kunden dürfen ihr Portfolio über worldmarkets.io nicht diversifizieren.

Anzeige
Sagen Sie uns Ihre Meinung zum Thema.
Diese Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren:
Weiterlesen...
GEZ-Reform: Ab 2013 zahlen alle Haushalte Immer wieder gibt und gab es Diskussionen über die Abgabe der Fernseh- und Rundfunkgebühren. Nun wurde sich mit einem Beschluss der Ministerpräsidenten der Länd...
Weiterlesen...
GEZ: Feuersalamander soll Rundfunkgebühr zahlen Haben Sie eigentlich Ihre Radio- und Fernsehgeräte ordnungsgemäß angemeldet? Sind Sie sicher? Der Beitragsservice für ARD, ZDF und Deutschlandradio, früher:...
Weiterlesen...
Forum-Recht: Virtuelles Hausrecht für Forenbetreiber Immer wieder kommt es bei der Nutzung von Chats, Foren und Blogs zu Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen. Wie der Nachrichtendienst Heise Online heute berich...
Weiterlesen...
Zeitumstellung: EU-Parlament spricht sich für Abschaffung aus Bisher stellen Deutschland und große Teile von Europa im März und Oktober die Uhren um. Das EU-Parlament hat sich jetzt dafür ausgesprochen, dass entweder die S...
Weiterlesen...
EuGH: Rundfunkbeitrag in Deutschland ist rechtmäßig Die Debatte um die Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks hat neuen Zündstoff bekommen. Vor einem Jahr hatte das Landgericht Tübingen Zwangsvollstrec...
Anzeige DSGVO

Der eRecht24 Newsletter

Immer bestens informiert

Bleiben Sie mit unseren kostenlosen Updates zum Internetrecht auf dem neuesten Stand. Infos, Urteile, Checklisten, Sonderangebote.

Hinweis: Sie können den Newsletter von eRecht24  jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

loading...
Jetzt Premium-Mitglied werden

Ab Heute gestalten Sie Ihre Website ohne Angst vor Abmahnwellen und ohne teuren Anwalt abmahnsicher.

Alle Videos, Live-Webinare, E-Books, Tools und zahlreiche Rabatte.

Jetzt Mitglied werden

Mehr Informationen zu eRecht24 Premium

Impressum-Generator

Keine Chance für Abmahner

Erstellen Sie kostenlos ein rechtssicheres Impressum für Ihre Website.

Jetzt Kostenlos Impressum generieren

Rechtsberatung vom Anwalt

Haben Sie ein konkretes rechtliches Problem? Dann wenden Sie sich bitte einen Anwalt. Auf unseren Seiten finden Sie zahlreiche allgemeine Informationen zum Internetrecht. Fundierte Rechtsberatung im Einzelfall kann allerdings nur ein spezialisierter Rechtsanwalt leisten.

Inhalte kostenlos übernehmen

Der eRecht24 Newsticker

kostenfreie aktuelle Inhalte zum Internetrecht

Individuell für Ihre Website angepasst!

 

SSL-Zertifikate

Steigern Sie das Vertrauen Ihrer Kunden. Für Betreiber von Onlineshops und kommerziellen Webseiten unabdingbar:

SSL-Verschlüsselung, SSL-Zertifikate und Trust-Logos

Rechnungen online erstellen

Erstellen Sie Ihre Rechnungen gemäß den Anforderungen des Finanzamts doch einfach online!

Mit easybill bequem ordnungsgemäße Rechnungen schreiben inkl. digitaler Signatur und Datenexport zum Steuerberater. Anforderungen an korrekte Rechnungen mit Mustern und Beispielen.

IT-Recht endlich verständlich

Autor Sören SiebertSören Siebert ist Rechtsanwalt mit Kanzleien in Berlin und Potsdam.

Er berät Unternehmer, Shops und Seitenbetreiber in allen Fragen des Rechts der neuen Medien.
www.kanzlei-siebert.de

Als Betreiber von eRecht24 ist er seit mehr als 15 Jahren auch als Internet-Unternehmer tätig. Deshalb finden Sie auf eRecht24 Tipps und Tricks eines spezialisierten Rechtsanwalts, aber verständlich und praxisnah erklärt.

SSL-Zertifikate, Code-Signing, S/MIMEOrdnungsgemäße Rechnungen einfach online erstellen!Suchmaschienoptimierung & OnlinemarketingDatenschutzRechtliche OnlineShop-PrüfungFairness im Handel
Anzeige
eRecht24 - Unsere praktischen Tools und hilfreichen Tutorials

mitgliederbereich teaser

Exklusiv für unsere Mitglieder

Alles was Webseitenbetreiber, Agenturen und Selbständige wirklich brauchen: Videos und E-Books, Musterverträge und Erstberatung, Tools und Live-Webinare.

Mehr Informationen

dsgvo teaser

DSGVO Schnellstarter-Paket

Das Datenschutzrecht ändert sich ab Mai 2018 vollständig. Sind Sie bereit für die DSGVO? Mit unserem Schnellstarter-Paket sichern Sie Ihre Webseite ab.

Jetzt absichern

webinar teaser

Online Schulung mit Rechtsanwalt Siebert

Die 7 häufigsten Abmahnfallen auf Webseiten und wie Sie diese schnell, einfach und ohne teuren Anwalt vermeiden. So haben Abmahner bei Ihnen keine Chance!

Mehr Details
Support