Anzeige

FSK 18 und USK 18: Computerspiele und Filme bei eBay verkaufen

(0 Bewertungen, 0 von 5)

Seit geraumer Zeit dürfen über die Internetplattform Ebay (ausschließlich gewerbliche) Händler Filme und Computerspiele die keine Jugendfreigabe (also Altersfreigabe FSK ab 18 bzw. USK 18) verkaufen. Der Verkauf von pornografischen Inhalten bleibt auch weiterhin verboten.

Gewerbliche Ebay-Händler aufgepasst: Der richtige Umgang mit Filmen und Computerspielen FSK ab 18 bzw. USK ab 18

Für solche Angebote gilt, vor Einstellung des Angebots zu prüfen, ob der Film oder das Computerspiel in Deutschland verboten ist und ob Film oder Computerspiel eine FSK-/USK-Kennzeichnung enthalten müssen.

Anzeige

Für den Fall, dass Verkäufer sich dazu entschließen, Filme oder Computerspiele mit Altersfreigabe FSK bzw. USK ab 18 zu verkaufen, müssen sie die Jugendschutzregeln beachten.

Nach dem Jugendschutzgesetz ist ein Verkauf von jugendgefährdenden "Trägermedien" nur dann zulässig, wenn der Verkäufer sicherstellt, dass ein Versand nur an Erwachsene Personen erfolgt. eBay selbst gibt den Händlern dabei drei Zustellmöglichkeiten zur Auswahl:

1. Spezialversandarten von Versanddiensten, die eine Altersprüfung durchführen

2. Versand per "Einschreiben eigenhändig". Das ist dann möglich, wenn - der Käufer geprüftes Mitglied ist - der Verkäufer auf andere "geeignete Weise" überprüft hat, dass der Empfänger volljährig ist - der Verkäufer bereits einmal die Volljährigkeit des Käufers überprüft hat

Anzeige

3. Überprüfung der Volljährigkeit bei persönlicher Abholung der Ware durch den Käufer

Personalausweisnummer als Alterverifikation genügt nicht

Der BGH hat bereits im Jahr 2007 entschieden, dass es den jugendschutzrechtlichen Anforderungen erst dann genügt, wenn eine Überprüfung beispielsweise über das Post-Ident-Verfahren oder einer "Face-to-Face"-Kontrolle erfolgt. Die bloße Eingabe der Personalausweisnummer oder Übersendung einer Kopie des Personalausweises reichen dagegen nicht zur Überprüfung, da es Jugendlichen möglich ist, sich diese Daten bzw. Dokumente auch unbemerkt zugänglich zu machen.

Sie dürfen diesen Beitrag gern verlinken.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Diese Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren:
Weiterlesen...
eBay-Streit: Eine ganze Stadt wird abgemahnt! Nicht nur Unternehmen und private Verkäufer können beim Verkauf auf eBay abgemahnt werden- sondern auch ganze Städte! Aktuell tappte die Stadt Kaufbeuren in die...
Weiterlesen...
Dauerbrenner: Neue Entscheidung zum Abbruch von eBay-Auktionen Immer wieder müssen sich Gerichte mit der Frage beschäftigen, wann eBay-Verkäufer zum Abbruch ihrer Auktionen berechtigt sind. Nun hat der Bundesgerichtshof (BG...
Weiterlesen...
Abmahnung bei eBay: Bei geringen Umsatz sind schon 8 Abmahnungen missbräuchlich Mit vielen Abmahnungen sollen keine Rechtsverstöße verfolgt werden, es soll vor allem Geld verdient werden. Diese Abmahnungen sind dann rechtsmissbräuchlich. Ab...
Weiterlesen...
eBay: Dürfen Händler den Angebotstext nachträglich ändern? Der Angebotstext bei eBay informiert den Bieter über die wesentlichen Merkmale des Produkts. Das Amtsgericht Dieburg musste sich fragen, ob Verkäufer den Text n...
Weiterlesen...
Achtung Händler: Was Sie zu "eBay Plus“ wissen müssen eBay will wieder aus dem Schatten von Amazon treten. Das neue Treue-Programm eBay Plus für Online-Händler soll dies ermöglichen. Händler, die daran teilnehmen m...
Kommentar schreiben


Sicherheitscode Aktualisieren

Anzeige

Der eRecht24 Newsletter

Immer bestens informiert

Bleiben Sie mit unseren kostenlosen Updates zum Internetrecht auf dem neuesten Stand. Infos, Urteile, Checklisten, Sonderangebote.

Prüfen Sie, ob Ihre Widerrufsbelehrung aktuell ist.

Geben Sie die URL Ihrer Widerrufsbelehrung ein.
Beispiel Shop: http://www.shopxyz.de/widerruf.html
Beispiel eBay: http://www.ebay.de/usr/EBAYUSER

loading...

eRecht24 Live-Webinare

 

IT-Recht endlich verständlich

Autor Sören SiebertSören Siebert ist Rechtsanwalt mit Kanzleien in Berlin und Potsdam.

Er berät Unternehmer, Shops und Seitenbetreiber in allen Fragen des Rechts der neuen Medien.
www.kanzlei-siebert.de

Als Betreiber von eRecht24 ist er seit mehr als 15 Jahren auch als Internet-Unternehmer tätig. Deshalb finden Sie auf eRecht24 Tipps und Tricks eines spezialisierten Rechtsanwalts, aber verständlich und praxisnah erklärt.        

Sören Siebert auf

eRecht24 - Unsere praktischen Tools und hilfreichen Tutorials

mitgliederbereich teaser

Exklusiv für unsere Mitglieder

Alles was Webseitenbetreiber, Agenturen und Selbständige wirklich brauchen: Videos und E-Books, Musterverträge und Erstberatung, Tools und Live-Webinare.

Mehr Informationen

video tutorials teaser

eRecht24-Videos: IT-Recht verständlich

IT-Recht, endlich verständlich: Jetzt können auch Sie Ihre Website einfach und schnell abmahnsicher gestalten, wenn Sie richtig vorgehen!

Mehr Informationen

webinar teaser

Live-Webinare mit Rechtsanwalt Siebert

Sie fragen, Rechtsanwalt Siebert antwortet. Aktuelle Themen, umfassend und Schritt für Schritt erklärt: So haben Abmahner bei Ihnen keine Chance!

Mehr Informationen