eRecht24 - Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert

eRecht24 - Unsere praktischen Tools und hilfreichen Tutorials

mitgliederbereich teaser

Exklusiv für unsere Mitglieder

Alles was Sie als Webseitenbetreiber, Agentur und Selbständiger wirklich brauchen: Videos und E-Books, Musterverträge und Erstberatung, Tools und Live-Webinare.

Mehr Informationen

dsgvo teaser

DSGVO Schnellstarter-Paket

Das Datenschutzrecht ändert sich ab Mai 2018 vollständig. Sind Sie bereit für die DSGVO? Mit unserem Schnellstarter-Paket sichern Sie Ihre Webseite ab.

Jetzt absichern

webinar teaser

Online Schulung mit Rechtsanwalt Siebert

Die 7 häufigsten Abmahnfallen auf Webseiten und wie Sie diese schnell, einfach und ohne teuren Anwalt vermeiden. So haben Abmahner bei Ihnen keine Chance!

Mehr Details

Fashionistas aufgepasst: Zalando will sich langfristig nicht mehr nur auf den reinen Online-Handel beschränken. Das Unternehmen aus Berlin ist aktiv auf der Suche nach Einzelhändlern, die als Partner von Zalando verkaufte Artikel direkt aus ihren Shops versenden. Interessant ist hierbei der lokale Vorteil: Händler, die ihr Ladengeschäft in der Nähe des Kunden haben, können nach der Vorstellung von Zalando dann die Bestellung annehmen und für Zalando ausführen. Das als „Integrated Commerce“ bezeichnete Modell versteht sich dabei als eine Plattform unter der Schirmherrschaft von Zalando. ... Weiterlesen ...

Die Übernahme von Shazam durch den iPhone-Giganten Apple hatte erst kürzlich für Schlagzeilen gesorgt: Nach Prüfung der Übernahme durch die EU-Kommission und anschließender Genehmigung stand dem Zusammenschluss der beiden Unternehmen nichts mehr im Wege. Kritiker hatten hier jedoch schon frühzeitig darauf hingewiesen, dass durch die Übernahme die von Shazam geltende Privacy Policy durch die Datenschutzregularien von Apple ersetzt werden würde: Diese stehen traditionell unter Beschuss und werden von vielen Experten als unzureichend erachtet. ... Weiterlesen ...

Amazon ist aus dem täglichen Online-Handel nicht mehr wegzudenken: Der Marktführer hat sich fest im E-Commerce etabliert und hat den Einkauf im Internet geprägt wie kein anderes Unternehmen. Das mussten gerade auch die traditionellen Versandhäuser spüren, die durch den Aufschwung von Online-Verkäufen auf der Strecke blieben: Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit – nicht wenige Versandhändler mussten in den vergangenen Jahren ihren Service einstellen. ... Weiterlesen ...

Die Entwickler von Google sparen nicht mit Lob für ihr neues Produkt. Demnach kann es irreführende Werbung erkennen und aufdringliche Pop-up-Fenster blockieren. Das Wichtigste aber: Der Browser soll vor betrügerischen Seiten warnen und Nutzer gegen unerwünschte Vertragsabschlüsse schützen. Die Ankündigungen machen neugierig auf die Version 71 von Chrome. ... Weiterlesen ...

Knapp 20 Milliarden Euro werden die Deutschen voraussichtlich in den kommenden Wochen für Geschenke ausgeben. Das sind sechs Prozent mehr als im Vorjahr. Freuen dürfen sich darüber nicht nur die Beschenkten, sondern vor allem die Internet-Händler. Denn aufgrund veränderter Wunsch- und Einkaufsgewohnheiten dürften sie ganz besonders von den Ausgaben profitieren. ... Weiterlesen ...

Klagen, Hacks und Datenschutzprobleme: Trotz dieser krisenartigen Zeiten hält sich Facebook weiter unbeeindruckt am Markt. Ein Problem sieht jedoch selbst Mark Zuckerberg auf das Netzwerk zukommen. User verändern ihr Verhalten – und Facebook verliert so nach und nach sein umsatzstarkes Werbegeschäft. Was macht der Plattform zu schaffen? ... Weiterlesen ...

Mit einem neuen Angebot speziell für kleine und mittlere Internet-Shops will der Bezahldienst PayPal den Banken weiter Konkurrenz machen. Das Unternehmen wirbt mit einer unkomplizierten Antragsstellung ohne Schufa-Prüfung. Die Konditionen sind von den bisherigen Umsätzen des Händlers bei PayPal abhängig. Ob das schnelle Geld vom Zahlpartner aber tatsächlich die beste Wahl ist, sollte sorgfältig geprüft werden. ... Weiterlesen ...

Testergebnisse werden immer mal wieder zu Stolperfallen für Händler. Der Grund: Sie präsentieren Bewertungen nicht immer ganz wahrheitsgetreu. Das musste jetzt auch ein Matratzenhersteller spüren, der für ein Modell mit Noten von Stiftung Warentest warb – vom Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt dafür jedoch verurteilt wurde. Wie hatte der Händler die Wertung der Stiftung Warentest verwendet? Und auf was sollten Shop-Betreiber achten? ... Weiterlesen ...

Je mehr Singles eine Agentur nutzen, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, die oder den Richtigen zu finden. Nach dieser einfachen Überlegung dürften die Betreiber von Parship ihren Werbeslogan gewählt haben. Doch für die Behauptung, „Deutschlands größte Partnervermittlung“ zu sein, sieht das Oberlandesgericht München keine ausreichenden Belege. Der Kläger, Mitbewerber Lovescout24, ist zufrieden. ... Weiterlesen ...

Wer sich bisher immer nur über eine mangelhafte Internetverbindung am Wohn- oder Arbeitsort beschwert hat, kann nun selbst etwas dagegen unternehmen. Diesen Eindruck wollen zumindest Netzagentur und Bundesministerium für digitale Infrastruktur mit ihrer neuen Smartphone-Anwendung vermitteln. Verbraucher können mit der App unkompliziert und zuverlässig Funklöcher melden. Beseitigt sind die Probleme damit allerdings noch nicht. ... Weiterlesen ...

Anzeige DSGVO

Der eRecht24 Newsletter

Immer bestens informiert

Bleiben Sie mit unseren kostenlosen Updates zum Internetrecht auf dem neuesten Stand. Infos, Urteile, Checklisten, Sonderangebote.

loading...
Jetzt Premium-Mitglied werden

Ab Heute gestalten Sie Ihre Website ohne Angst vor Abmahnwellen und ohne teuren Anwalt abmahnsicher.

Alle Videos, Live-Webinare, E-Books, Tools und zahlreiche Rabatte.

Jetzt Mitglied werden

Mehr Informationen zu eRecht24 Premium

Impressum-Generator

Keine Chance für Abmahner

Erstellen Sie kostenlos ein rechtssicheres Impressum für Ihre Website.

Jetzt Kostenlos Impressum generieren

Rechtsberatung vom Anwalt

Haben Sie ein konkretes rechtliches Problem? Dann wenden Sie sich bitte einen Anwalt. Auf unseren Seiten finden Sie zahlreiche allgemeine Informationen zum Internetrecht. Fundierte Rechtsberatung im Einzelfall kann allerdings nur ein spezialisierter Rechtsanwalt leisten.

Inhalte kostenlos übernehmen

Der eRecht24 Newsticker

kostenfreie aktuelle Inhalte zum Internetrecht

Individuell für Ihre Website angepasst!

 

SSL-Zertifikate

Steigern Sie das Vertrauen Ihrer Kunden. Für Betreiber von Onlineshops und kommerziellen Webseiten unabdingbar:

SSL-Verschlüsselung, SSL-Zertifikate und Trust-Logos

Rechnungen online erstellen

Erstellen Sie Ihre Rechnungen gemäß den Anforderungen des Finanzamts doch einfach online!

Mit easybill bequem ordnungsgemäße Rechnungen schreiben inkl. digitaler Signatur und Datenexport zum Steuerberater. Anforderungen an korrekte Rechnungen mit Mustern und Beispielen.

Themenspecial Abmahnung

Abmahnung wegen Filesharing: Was können Sie tun?

Massenhafte Abmahnungen im Bereich Filesharing sind seit Jahren an der Tagesordnung. Hier stehen abgemahnten Filesharing Nutzern einige hochspezialisierte Anwaltskanzleien gegenüber. Gerade im Internet gibt es zahlreiche haarsträubend falsche und gefährlich Ratschläge. Wir zeigen ihnen, was Sie wissen müssen. 

IT-Recht endlich verständlich

Autor Sören SiebertSören Siebert ist Rechtsanwalt mit Kanzleien in Berlin und Potsdam.

Er berät Unternehmer, Shops und Seitenbetreiber in allen Fragen des Rechts der neuen Medien.
www.kanzlei-siebert.de

Als Betreiber von eRecht24 ist er seit mehr als 15 Jahren auch als Internet-Unternehmer tätig. Deshalb finden Sie auf eRecht24 Tipps und Tricks eines spezialisierten Rechtsanwalts, aber verständlich und praxisnah erklärt.