Trojaner-Spam in gefälschter Rechnung von Rechtsanwalt Olaf Tank

(1 Bewertung, 5.00 von 5)

Aktuell landen in vielen eMail-Postfächern gefälschte Rechnungen einer Rechtsanwaltskanzlei aus Osnabrück. In den äußerst professionell aufgemachten Spam-eMails werden die Empfänger aufgefordert, hohe ausstehende Gebühren zu begleichen. Das Schreiben ist mit einem erfundenen Aktenzeichen versehen und in Anwalts-typischer Sprache gehalten. Als Absendedatum wird in vielen Fällen der noch in der Zukunft liegende 31.04.2007 genannt. Scheinbarer Absender der eMail ist die "Anwaltskanzlei Tank, RA Olaf Tank, Rheiner Landstraße 197, 49078 Osnabrück". In der eMail wird darauf hingewiesen, dass sich im Anhang die "Originalrechnung als signierte PDF Datei" befindet. Jedoch verbirgt sich dahinter ein gefährlicher Trojaner (Trojanisches Pferd) in Form einer gepackten .zip-Datei.

Aktuell landen in vielen eMail-Postfächern gefälschte Rechnungen einer Rechtsanwaltskanzlei aus Osnabrück. In den äußerst professionell aufgemachten Spam-eMails werden die Empfänger aufgefordert, hohe ausstehende Gebühren zu begleichen. Das Schreiben ist mit einem erfundenen Aktenzeichen versehen und in Anwalts-typischer Sprache gehalten. Als Absendedatum wird in vielen Fällen der noch in der Zukunft liegende 31.04.2007 genannt. Scheinbarer Absender der eMail ist die "Anwaltskanzlei Tank, RA Olaf Tank, Rheiner Landstraße 197, 49078 Osnabrück". In der eMail wird darauf hingewiesen, dass sich im Anhang die "Originalrechnung als signierte PDF Datei" befindet. Jedoch verbirgt sich dahinter ein gefährlicher Trojaner (Trojanisches Pferd) in Form einer gepackten .zip-Datei.

Die Empfänger der eMail sollen für die Benutzung der Website"p2p-heute.com" mehrere hundert Euro zuzüglich Rechtsanwaltsgebühren entrichten. In dem gefälschten Schreiben heißt es dazu: "Sehr geehrte Kunde, hiermit zeige ich die Interessenvertretung der Firma Andreas & Manuel Schmidtlein GbR, Vor der Hube 3, D 64572 Büttelborn an. Ordnungsgemäße Bevollmächtigung wird anwaltlich versichert. Meine Mandantschaft macht gegen Sie folgende Forderung geltend: Rechnung vom 15,08,2006 aus Dienstleistungsvertrag mit der Rechnungsnummer R719972 für die Anmeldung vom 29,07,2006 um 14:33 Uhr auf der Internetseite P2P-heute.com mit folgender Anmelde-IP: 217.926.033.91. Sie schulden meiner Mandantschaft daher 827,00 EUR. Da Sie sich in Verzug befinden, sind Sie gegenüber meiner Mandantschaft verpflichtet, die durch meine Tätigkeit entstandenen Gebühren zu erstatten.Das Originalrechnung finden Sie im Anhang als signierte PDF Datei. Bitte behalten Sie das Original Rechnung unbedingt für Ihre Unterlagen. (...)"

Besonders pikant ist dabei, dass sich die Urheber der gefälschten eMail samt Trojaner im Anhang auf die Rechtsanwaltskanzlei Tank mit ihrem scheinbaren Auftraggeber, der "Andreas & Manuel Schmidtlein GbR" beziehen. In der Vergangenheit ist die GbR und der Rechtsanwalt für nachdrückliche finanzielle Forderungen unter anderem für die Nutzung von umstrittenen Abo-Angeboten bekannt geworden. Für diese Praxis erhielten sie von dem Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) mehrere Abmahnungen. Die Urheber der Trojaner scheinen nun mit dem umstrittenen Ruf der Beteiligten die Empfänger der eMails zum Öffnen des Anhangs bewegen zu wollen. Es ist zudem zu vermuten, dass es sich um den Fall eines "Joe-Job" handelt. Darunter versteht man eMails mit gefälschtem Absender, die gezielt darauf gerichtet sind, den Ruf einer Person, eines Unternehmens oder einer Institution zu schädigen.

Fazit:
Wer eine solche gefälschte eMail erhalten hat, sollte auf keinen Fall den Anhang öffnen. Die beigefügte .zip-Datei ist geeignet auf dem heimischen Computer Zerstörungen zu hinterlassen oder Passwörter auszuspionieren. Aktualisierte Virenscanner erkennen in den meisten Fällen den Trojaner. Personen die fälschlicherweise den geforderten Betrag überwiesen haben, sollten zügig einen spezialisierten Rechtsanwalt aufsuchen um den finanziellen Schaden zu verringern.

Autor: Philipp Otto

Rechtsberatung Spam, Trojaner und Security: Rechtsanwalt Sören Siebert

Sie dürfen diesen Beitrag gern verlinken.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Diese Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren:
Weiterlesen...
Abmahnung Waldorf Frommer: Abmahnschreiben der Rechtsanwaltskanzlei aus München Die Zahl der versendeten Abmahnungen durch die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer aus München geht mittlerweile wohl in die Hundertausende. Die Anwälte der Ka...
Weiterlesen...
Filesharing: Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer bei Urheberrechtsverletzungen Urheberrechtsverletzungen in Tauschbörsen oder Filesharing Netzwerken sind das Ziel der Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer aus München. Die Kanzlei spricht Ab...
Kommentar schreiben


Sicherheitscode Aktualisieren

Anzeige

Der eRecht24 Newsletter

Immer bestens informiert

Bleiben Sie mit unseren kostenlosen Updates zum Internetrecht auf dem neuesten Stand. Infos, Urteile, Checklisten, Sonderangebote.

Prüfen Sie, ob Ihre Widerrufsbelehrung aktuell ist.

Geben Sie die URL Ihrer Widerrufsbelehrung ein.
Beispiel Shop: http://www.shopxyz.de/widerruf.html
Beispiel eBay: http://www.ebay.de/usr/EBAYUSER

loading...

eRecht24 Live-Webinare

 

IT-Recht endlich verständlich

Autor Sören SiebertSören Siebert ist Rechtsanwalt mit Kanzleien in Berlin und Potsdam.

Er berät Unternehmer, Shops und Seitenbetreiber in allen Fragen des Rechts der neuen Medien.
www.kanzlei-siebert.de

Als Betreiber von eRecht24 ist er seit mehr als 15 Jahren auch als Internet-Unternehmer tätig. Deshalb finden Sie auf eRecht24 Tipps und Tricks eines spezialisierten Rechtsanwalts, aber verständlich und praxisnah erklärt.        

Sören Siebert auf

eRecht24 - Unsere praktischen Tools und hilfreichen Tutorials

mitgliederbereich teaser

Exklusiv für unsere Mitglieder

Alles was Webseitenbetreiber, Agenturen und Selbständige wirklich brauchen: Videos und E-Books, Musterverträge und Erstberatung, Tools und Live-Webinare.

Mehr Informationen

video tutorials teaser

eRecht24-Videos: IT-Recht verständlich

IT-Recht, endlich verständlich: Jetzt können auch Sie Ihre Website einfach und schnell abmahnsicher gestalten, wenn Sie richtig vorgehen!

Mehr Informationen

webinar teaser

Live-Webinare mit Rechtsanwalt Siebert

Sie fragen, Rechtsanwalt Siebert antwortet. Aktuelle Themen, umfassend und Schritt für Schritt erklärt: So haben Abmahner bei Ihnen keine Chance!

Mehr Informationen