Hosting & Provider

Provider ermöglichen den Zugang zum Internet, binden Domians an eine Website an oder vermieten Server und Webspace. Entsprechend groß ist die rechtliche Bandbreite an möglichen Auseinandersetzungen zwischen Kunden und Provider. Hinzu kommt die Frage, wann ein Provider für Inhalte der Kunden haftet. 

Filesharing wird vor allem dadurch ermöglicht, dass die Dateien über Share-Hoster auf Webseiten hochgeladen werden. Von dort aus können die Dateien dann von Dritten immer wieder heruntergeladen werden. Ob ein Host-Provider unter Umständen als Gehilfe der Rechtsverletzungen haftet, hatte jetzt das OLG Hamburg zu entscheiden. ... Weiterlesen ...

Der Sharehoster RapidShare musste vor Gericht gegen die Produktionsfirma Constantin eine weitere Niederlage einstecken. Im Streit um die illegale Verbreitung der Filme "Francesco und der Papst", "Vorstadtkrokodile 3" und "Der Freischütz" konnte sich die Constantin auch in zweiter Instanz durchsetzen. ... Weiterlesen ...

Am gestrigen Tag erhielt der „Programmiergott“, wie ihn die Anklage nannte, eine Haftstrafe von drei Jahren und 10 Monaten. Dieses rechtskräftige Urteil wurde trotz eines umfassenden Geständnisses und seiner Kronzeugenrolle vom Landgericht Leipzig am 11. April 2012 über den Chefprogrammierer von Kino.to Bastian P. verhängt. ... Weiterlesen ...

Ein Mahnschreiben der EU-Kommission räumt Berlin weitere vier Wochen ein, um die 2006 beschlossene EU-Richtlinie bezüglich der Vorratsdatenspeicherung umzusetzen. Die bislang getätigten Unternehmungen der deutschen Regierung konnten die EU nicht überzeugen, sodass nun mit Strafgeldern und einer Klage gedroht wird. ... Weiterlesen ...

Der Gesetzentwurf, mit dem das "Gesetz zu Erschwerung des Zugangs zu kinderpornografischen Inhalten im Internet"  aufgehoben werden soll, wurde unlängst von der Bundesregierung vorgelegt. Als Begründung wurde ein Scheitern des Gesetzes angegeben, da die Sperren umgangen werden könnten. Stattdessen sollen solche Websites gelöscht werden. ... Weiterlesen ...

Seite 1 von 2

Anzeige

Der eRecht24 Newsletter

Immer bestens informiert

Bleiben Sie mit unseren kostenlosen Updates zum Internetrecht auf dem neuesten Stand. Infos, Urteile, Checklisten, Sonderangebote.

Prüfen Sie, ob Ihre Widerrufsbelehrung aktuell ist.

Geben Sie die URL Ihrer Widerrufsbelehrung ein.
Beispiel Shop: http://www.shopxyz.de/widerruf.html
Beispiel eBay: http://www.ebay.de/usr/EBAYUSER

loading...

eRecht24 Live-Webinare

 

IT-Recht endlich verständlich

Autor Sören SiebertSören Siebert ist Rechtsanwalt mit Kanzleien in Berlin und Potsdam.

Er berät Unternehmer, Shops und Seitenbetreiber in allen Fragen des Rechts der neuen Medien.
www.kanzlei-siebert.de

Als Betreiber von eRecht24 ist er seit mehr als 15 Jahren auch als Internet-Unternehmer tätig. Deshalb finden Sie auf eRecht24 Tipps und Tricks eines spezialisierten Rechtsanwalts, aber verständlich und praxisnah erklärt.        

Sören Siebert auf

eRecht24 - Unsere praktischen Tools und hilfreichen Tutorials

mitgliederbereich teaser

Exklusiv für unsere Mitglieder

Alles was Webseitenbetreiber, Agenturen und Selbständige wirklich brauchen: Videos und E-Books, Musterverträge und Erstberatung, Tools und Live-Webinare.

Mehr Informationen

video tutorials teaser

eRecht24-Videos: IT-Recht verständlich

IT-Recht, endlich verständlich: Jetzt können auch Sie Ihre Website einfach und schnell abmahnsicher gestalten, wenn Sie richtig vorgehen!

Mehr Informationen

webinar teaser

Live-Webinare mit Rechtsanwalt Siebert

Sie fragen, Rechtsanwalt Siebert antwortet. Aktuelle Themen, umfassend und Schritt für Schritt erklärt: So haben Abmahner bei Ihnen keine Chance!

Mehr Informationen