Datenschutz

Das Internet und der Datenschutz werden wohl keine Freunde mehr:

Datenspeicherung in sozialen Netzwerken oder Targeting von Kunden in Onlineshops stehen auf der einen Seite. Datenschützer, die das Internet in vielen Fällen am liebsten abschalten wollen, auf der anderen Seite.

Und mittendrin der gläserne Nutzer.

Datenschutz

Persönlichkeitsschutz: Veröffentlichung von privaten E-Mails zulässig?

05.12.10» Mit der Frage, ob die Veröffentlichung einer fremden E-Mail bei Vorliegen eines sachlichen Grundes gerechtfertigt ist, hat sich das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart in einer neuen Entscheidung beschäftigt. » weiterlesen ...

 

Datenschutz

Wikileaks: Enthüllungen alarmieren Datenschutzbeauftragten

03.12.10» Die kürzliche Veröffentlichung geheimer US-Dokumente sind ein alarmierendes Signal für den Bundesbeauftragten für Datenschutz, Peter Schaar. Dies zeige, dass ein radikales Umdenken notwendig ist, denn es werden nicht immer mehr Daten gebraucht, sondern die Daten müssen ordentlich geschützt werden. » weiterlesen ...

 

Datenschutz

Datenschutz: KJM prüft TV-Sendung 'Tatort Internet'

15.11.10» Nachdem mehrfach Kritik an der Sendung 'Tatort Internet', welche auf RTL II ausgestrahlt wird, im Vorfeld und nach dem Start der Sendung laut wurde, sind durch die Kommission für Jugendmedienschutz Prüfungen angestellt worden. Erste Ergebnisse liegen nun vor. » weiterlesen ...

 

Datenschutz

Mitarbeiterrecherche: Suche in Facebook, StudiVZ & Co soll verboten werden

11.11.10» Der Verband Bitkom hat die Ergebnisse einer Befragung unter 1.504 Geschäftsführern und Personalern veröffentlich. Demnach nutzt jeder zweite Personalchef soziale Netzerwerke (Facebook, Xing, VZ & Co) sowie Suchmaschinen, um dort durch gezielte Recherche an Informationen über einen Bewerber zu kommen. » weiterlesen ...

 

Datenschutz

Google Street View: Pixelpanne bei Start

05.11.10» Erst vor zwei Tagen startete das US-Unternehmen Google seinem Dienst Street View und schon gibt es die erste Panne. Zu sehen sind Straßenzüge der Gemeinde Oberstaufen. Einige Einwohner legten Widerspruch ein und forderten die Unkenntlichmachung ihrer Häuser und Wohnungen. Jetzt kam es jedoch zu einer Verpixelungspanne und fünf dieser Häuser waren auf iPad-Geräten und iPhones zu sehen. » weiterlesen ...

 

Datenschutz

Google Street-View: Etappensieg in den USA

02.11.10» Nach der Aufregung um Datensammlungen hat Google nun in den USA einen Etappensieg errungen. Die US-Wettbewerbsbehörde FTC stellt die Ermittlungen gegen das Unternehmen Google ein. » weiterlesen ...

 

Datenschutz

Neuer Personalausweis 2010: Biometrischer Ausweis kann ab dem 1. November beantragt werden

01.11.10» Seit dem 1. November 2010 kann der neue biometrische Personalausweis bei dem Einwohnermeldeämtern bestellt werden. Er biete jedoch zahlreiche Funktionen und Möglichkeiten, die aus Sicht der Nutzung und des Datenschutzes besondere Aufmerksamkeit erfordern.

Wir zeigen Ihnen, welche Vor- und Nachteile der Ausweis hat und wie Sie Ihre Daten schützen können. » weiterlesen ...

 

Datenschutz

Google Street View: Erneute Prüfung gesammelter WLAN-Daten

26.10.10» Der britische Information Commissioner (ICO) prüft die gesammelten WLAN-Daten, die Google bei ihren Street View Aufnahmen sammelte, erneut. Erst im Juli wurde von der ICO Google Street View als unbedenklich eingestuft, doch Datenschutzbehören sahen dies anders und Google gestand ein, auf ihren Fahrten auch Passwörter, URLs und sogar komplette Emails erfasst zu haben. » weiterlesen ...

 

Datenschutz

Google Street View: Mehr als 244.000 Haushalte legten Widerspruch ein

22.10.10» In einem Blogpost teilte Google mit, dass bisher 244.237 Widersprüche eingegangen sind. Etwa 3% der Haushalte in den 20 Städten, die für Street View vorgesehen sind, fordern Antragsteller die Entfernung ihrer Häuser aus dem Google Dienst. » weiterlesen ...

 

Datenschutz

Facebook: Erneute Datenlücke durch Spiele-Apps

21.10.10» Schon seit einiger Zeit ist Facebook in Datenschutzskandale verwickelt und auch jetzt ist wieder eine Datenlücke bekannt geworden. Durch Spiele-Apps können Nutzerinformationen an Werbefirmen weitergeleitet werden. » weiterlesen ...

 

Datenschutz

IT-Sicherheit: TV-Sendung "Tatort Internet" in der Kritik

19.10.10» Auf dem Privatsender RTL 2 läuft sein Anfang Oktober die Serie "Tatort Internet", welche über Gefahren im Internet aufklären möchte. Vor allem Missbrauchsopfer, die über das Internet Kontakt zu (vermeintlich) kriminellen Personen aufgenommen hatten, werden in der Sendung gezeigt. » weiterlesen ...

 

Datenschutz

Google Street View: Widerspruchsfrist endet diese Woche

13.10.10» Der Hamburger Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar wies heute darauf hin, dass Hausbewohner und -besitzer vorab gegen die Abbildung ihrer Gebäude in Google Street View nur noch in dieser Woche Widerspruch einlegen können. Am Freitag, 15. Oktober, laufe die Frist für etliche große Städte ab. » weiterlesen ...

 

Datenschutz

Google: Einheitliche Richtlinien zum Datenschutz ab 3. Oktober 2010

10.10.10» Für die verschiedenen Angebote von Google gab es bisher auch verschiedene Datenschutzrichtlinien. Dies soll jetzt vereinfacht und einige Regelungen zum 3. Oktober 2010 ersatzlos gestrichen werden. Die Streichung soll die bisherigen  Datenschutzbestimmungen von Google vereinfachen und vereinheitlichen. » weiterlesen ...

 

Datenschutz

Spickmich-Fall: Lehrerin unterliegt in letzter Instanz gegen Bewertungsportal

04.10.10» eRecht24 berichtete in der Vergangenheit mehrfach ausführlich über die Rechtsstreitigkeiten rund um das Lehrerbewertungsportal Spickmich.de. Eine Lehrerin hatte Verfassungsbeschwerde vor dem Bundesverfassungsgericht eingelegt, die jedoch - wie erst jetzt bekannt wurde - bereits im August vom Gericht nicht zur Entscheidung angenommen wurde. Haben die juristische Auseinandersetzung nunmehr ein Ende? » weiterlesen ...

 

Datenschutz

Kartenzahlung: Wirbel um Speicherung von EC-Karten-Daten

26.09.10» Haben die grössten Abwickler von EC-Kartenzahlungen unrechtmäßig Daten von Kunden gespeichert und verarbeitet? Nach Recherchen des Hörfunk-Nachrichtenprogramms NDR Info hat Easycash, der größte nationale EC-Payment-Provider, einen Pool mit Daten von Millionen deutschen Kartenbesitzern angelegt, um damit Aussagen über deren Zahlungsfähigkeit treffen zu können. Gesammelt wurden die Daten dem Bericht zufolge, ohne dass die Kunden hiervon erfuhren. » weiterlesen ...

 

Datenschutz

Facebook und Datenschutz: 14jährige lädt 21.000 Gäste zur Geburtstagsparty ein

22.09.10» Ein 14jähriges Mädchen aus England wolle ihren 15. Geburtstag feiern. Da sie Mitglied bei facebbook ist, wollte sie die geplanten 15 Partygäste auch per facebook einladen. Allerdings zeigte sich, dass die Datenschutzeinstellungen des weltweit größten sozialen Netzwerks weiterhin ihre Tücken haben. » weiterlesen ...

 

Datenschutz

Datenschutz: Gesetzentwurf soll Arbeitnehmer schützen

01.09.10» Ein Entwurf des Innenministers Thomas de Maiziere reagiert auf die Datenaffären der letzten Jahre in größeren Unternehmen wie der Deutschen Bahn, Lidl oder der Deutschen Telekom. So sollen Arbeitnehmer besser geschützt werden und einheitlichen Regelungen getroffen werden, die die Arbeitgeber zu befolgen haben. In den nächsten Tagen soll der Gesetzentwurf vom Kabinett bestätigt werden. » weiterlesen ...

 

Datenschutz

Facebook: Internetbetrüger sammeln mit gefälschter „Gefällt-mir-nicht“-Funktion Nutzerdaten

25.08.10» Facebook gehört zu den Social-Networks und wird täglichen von einer riesigen Zahl von Mitgliedern genutzt. Die Anzeige persönlicher Daten kann vom Nutzer selbst bestimmt werden, sodass Unbefugte keine Daten zur Persönlichkeit in Erfahrung bringen können. Internetkriminelle haben nun einen Weg gefunden, um Daten von Nutzern zugänglich zu machen, um diese dann zu Verkaufen. » weiterlesen ...

 

Datenschutz

Rundfunkgebühren: GEZ lässt sensible Kundendaten auf der Straße liegen

23.08.10» Manche Menschen finden Geld auf der Straße; eine Bürgerin auf Regensburg hingegen einen ganzen Stapel von GEZ-Karteikarten mit sensiblen Daten.

Was war passiert? » weiterlesen ...

 

Datenschutz

Personensuchmaschinen: Im Netz verfügbare Bilder dürfen veröffentlicht werden

04.08.10» Die Nutzer von Personensuchmaschinen erwarten möglichst viele Informationen zu der gesuchten Person inklusive Foto. Dabei stellt sich allerdings die Frage, inwieweit die dort hinterlegte Person zur Veröffentlichung des Fotos zustimmen muss. Mit dieser Frage hat sich das LG Hamburg befasst. » weiterlesen ...

 

Prüfen Sie, ob Ihre Widerrufsbelehrung aktuell ist.

Geben Sie die URL Ihrer Widerrufsbelehrung ein.
Beispiel Shop: http://www.shopxyz.de/widerruf.html
Beispiel eBay: http://www.ebay.de/usr/EBAYUSER

 

Neuste Nachrichten zum Internetrecht als Newsletter Neuste Nachrichten zum Internetrecht als RSS-Feed Neuste Nachrichten zum Internetrecht auf Google+ Neuste Nachrichten zum Internetrecht auf Facebook Neuste Nachrichten zum Internetrecht auf Twitter Neuste Nachrichten zum Internetrecht auf Youtube

Anzeige

eRecht24 Live-Webinare

Empfehlung

Sören Siebert auf

Keine Chance für Abmahner

Erstellen Sie kostenlos ein rechtssicheres Impressum für Ihre Website.

Jetzt Kostenlos Impressum generieren

Für Webmaster und Seitenbetreiber:

Der kostenfreie Disclaimer für Ihre Website

Haben Sie ein konkretes rechtliches Problem? Dann wenden Sie sich bitte einen Anwalt. Auf unseren Seiten finden Sie zahlreiche allgemeine Informationen zum Internetrecht. Fundierte Rechtsberatung im Einzelfall kann allerdings nur ein spezialisierter Rechtsanwalt leisten.

Steigern Sie das Vertrauen Ihrer Kunden. Für Betreiber von Onlineshops und kommerziellen Webseiten unabdingbar:

SSL-Verschlüsselung, SSL-Zertifikate und Trust-Logos

Erstellen Sie Ihre Rechnungen gemäß den Anforderungen des Finanzamts doch einfach online!

Mit easybill bequem ordnungsgemäße Rechnungen schreiben inkl. digitaler Signatur und Datenexport zum Steuerberater. Anforderungen an korrekte Rechnungen mit Mustern und Beispielen.