Praxisnahe Rechtsberatung
Ihr Anwalt zum Internetrecht
  • kompetente Rechtsberatung
  • praxisnah, umfassend, verständlich
  • für Shops, Agenturen und Internetunternehmen
(953 Bewertungen, 4.22 von 5)
Wofür wir stehen
Expertise
IT-Recht Anwälte, Datenschutzbeauftragte und DSGVO- sowie Marketing-Spezialisten sind Ihr Team.
Kundenzentriertheit
Wir klären Ihre Fragen, wir lösen Ihre Probleme, rechtssicher, langfristig und erfolgreich.
Erfahrung
Wir bieten Ihnen mehr als 15 Jahre Erfahrung und Kompetenz im Datenschutz und Legal Tech Markt.
Rechtsberatung durch Ihren Anwalt für Internetrecht

Eine Webseite oder ein Internetprojekt erfolgreich und rechtssicher zu betreiben, ist im Land der Abmahner nicht so leicht. Als Unternehmer oder Seitenbetreiber müssen Sie unzählige Rechtsbereiche des Internets und die IT-Sicherheit Ihres Unternehmens im Auge behalten. Urheberrechte an Inhalten, AGB und Widerruf für Online-Shops, Datenschutz und Impressum, Wettbewerbsrecht und Markenrecht - die Liste ist lang.

Trotzdem bleibt immer das Risiko, nicht alles 100%ig korrekt umgesetzt zu haben und Ärger mit Kunden oder teure Abmahnungen zu riskieren.

Wenn Sie auf der Suche nach professioneller rechtlicher Beratung im IT-Recht sind, sollten Sie sich auf eine Kanzlei für Internetrecht verlassen, in der die Anwälte neben den rechtlichen Fragen auch technische und wirtschaftliche Hintergründe beurteilen können.

Im Idealfall also eine Rechtsanwaltskanzlei, bei der die Anwälte für Internetrecht selbst Internetunternehmer sind und wissen, wovon die Mandanten reden. Welche Leistungen Ihnen ein Anwalt für Internetrecht bieten kann und wann Sie einen benötigen, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Welche Rechtsgebiete umfasst das Internetrecht?

Das Internetrecht gewinnt seit Jahren zunehmend an Bedeutung. Neben dem Internetrecht ist auch immer wieder vom IT-Recht die Rede. Das IT-Recht umfasst alle Informationstechnologien und betrifft daher hauptsächlich den Bereich des Datenschutzrechts und der DSGVO.

Beim Internetrecht handelt es sich um einen Teilbereich des IT-Rechts. Hier dreht sich alles um Fragen rund um E-Commerce, Webseiten, Social Media oder generelle Rechtstexte, die Sie benötigen, wie AGB, Datenschutzerklärung oder Impressum. Das Internetrecht ist kein eigenständiges Gesetz wie in vielen anderen europäischen Ländern. Vielmehr finden sich unter dem Begriff zahlreiche Schnittstellen zu verschiedenen Rechtsgebieten.

Dazu gehören unter anderem das Urheberrecht, Datenschutzrecht oder gewerblicher Rechtsschutz. Neben diesen deutschen Gesetzen müssen Internetunternehmen auch die Richtlinien der Europäischen Union beachten. Damit diese zahlreichen Regelungen auf Ihrer Webseite Beachtung finden, kann Ihnen ein Rechtsanwalt für Internetrecht mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Wie hilft Ihnen ein Anwalt für Internetrecht?

Sie suchen zum Thema „Internetrecht“ einen Anwalt? Ein Anwalt der Internetrecht-Kanzlei Siebert Lexow Lang kümmert sich unter anderem darum, dass Ihre Webseite oder Ihr Onlineshop alle wichtigen datenschutzrechtlichen Vorgaben erfüllt. Außerdem kann er dafür sorgen, dass Ihr Online-Marketing DSGVO-konform stattfindet und Sie keine Abmahnungen befürchten müssen.

Rechtsanwalt Sören Siebert kann als Gründer von eRecht24 und Geschäftsführer der Kanzlei Siebert Lexow Lang auf eine jahrzehntelange Expertise in Sachen Internetrecht zurückblicken. Mehr über Rechtsanwalt Sören Siebert als Autor und seinen Werdegang lesen Sie in unserem Autorenprofil.

Ist Ihre Website oder Ihre Social-Media-Unternehmensseite bereits rechtssicher, kann ein Anwalt für Onlinerecht sicherstellen, dass die AGB regelmäßig aktualisiert werden und dementsprechend stets den gesetzlichen Anforderungen entsprechen. So sind Sie rechtlich auf der sicheren Seite.

Besonders im Rechtsgebiet “gewerblicher Rechtsschutz” und dementsprechend im IP-Recht (Intellectual Property) kommt es häufig zu Abmahnungen von Mitbewerbern. Um diese zu verhindern, kann ein Rechtsanwalt für Internetrecht alle gesetzlichen Vorgaben im Hinblick auf Ihre Internetseite überprüfen und steht Ihnen bei Rechtsfragen zur Verfügung.

Zu den Mandanten der Kanzlei Siebert Lexow Lang zählen z. B.:

  • Unternehmer
  • Start-Ups, Influencer und Content Creator
  • E-Commerce-Händler im B2B- und B2C-Bereich
  • Freelancer
  • Agenturen (Webdesign, Werbung, PR etc.)
  • Betreiber von Internetportalen
  • Coaches, Consultants und Berater
  • und viele mehr

Haben Sie als Unternehmen bereits eine Abmahnung erhalten? Ein Anwalt für Internetrecht der Kanzlei Siebert Lexow Lang kann Sie bei deren Abwehr unterstützen und zu einer einvernehmlichen Lösung mit der Gegenseite beitragen. Bei einer Online-Rechtsberatung kann eine Ersteinschätzung vom Fachanwalt für IT-Recht erfolgen.

Kein Anwalt für Internetrecht? Mögliche Konsequenzen

Die Freiheit und Anonymität des Internets ist mehr Schein als Sein. Das Internet ist kein rechtsfreier Raum und daher müssen vor allem Unternehmen mit ihrem Business Vorsicht walten lassen. Denn auch im Internet gilt: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht!

Zu häufigen Fehlern im Bereich des Urheberrechts gehört beispielsweise das Verwenden von fremden oder nicht lizenzierten Bildern, Grafiken oder Texten entweder auf der eigenen Webseite oder auf Online-Plattformen wie Facebook oder Instagram. Ohne die Zustimmung des Eigentümers kommt es schnell zu einer Abmahnung.

Gleiches gilt auch für fehlende oder fehlerhafte Datenschutz- und Widerrufserklärungen, AGB oder Impressen. Wenn Sie keine Abmahnungen, Unterlassungserklärungen oder Schadensersatzforderungen erhalten möchten, kann ein Fachanwalt im IP- oder IT-Recht Ihre Webseite absichern.

Wann benötigen Sie vom Rechtsanwalt Hilfe im IT-Recht?

Das Internetrecht ist sehr umfangreich. Zahlreiche gesetzliche Regelungen unterschiedlicher Rechtsgebiete haben eine Schnittstelle zum Internetrecht. Im Alltag kommen Sie mit den Regelungen im Onlinerecht eher weniger in Berührung. Rechtsprobleme im Internet sind daher keine Seltenheit. Es kann sinnvoll sein, Ihre Webseite von einem Anwalt für Internetrecht überprüfen zu lassen.

Ein Rechtsanwalt der Kanzlei Siebert Lexow Lang kümmert sich darum, dass Ihre Internetseite rechtssicher ist und Sie keine Abmahnung befürchten müssen. Sie können Ihre allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Impressum sowie den Widerruf nicht nur von einem Anwalt für Internetrecht überprüfen, sondern auch erstellen lassen.

Ein Rechtsanwalt für Onlinerecht beantwortet Ihre Fragen und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen für Ihre Internetseite oder Ihren Onlineshop. So sind Sie langfristig vor rechtlichen Konsequenzen geschützt.

Bilder und Texte auf Ihrer Webseite kann ein Anwalt für Internetrecht in Hinblick auf das Urheberrecht überprüfen und sicherstellen, dass diese nicht dagegen verstoßen. Auch bei Wettbewerbsverstößen und Streitigkeiten über die Domain kann Ihnen ein Fachanwalt für Internetrecht in einer Online-Rechtsberatung mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Wie hoch sind die Kosten für einen Fachanwalt für Internetrecht?

eRecht24 Premium bietet Ihnen verschiedene Tarife an, die speziell auf Agenturen, Webseitenbetreiber und Shopbetreiber ausgelegt sind. Je nachdem, ob Sie Basic, Business oder Enterprise wählen, stehen Ihnen unterschiedliche Leistungen zur Verfügung. Bereits ab 50 Euro im Monat brauchen Sie sich keine Gedanken mehr um schwierige Rechtsfragen machen und sichern sich mit eRecht24 Premium rechtlich ab.

Bei komplexeren Anliegen können Ihnen die Rechtsanwälte für IT-Recht der Kanzlei Siebert Lexow Lang einen ersten Einblick in die Kosten geben. Diese richten sich vor allem nach dem Umfang und dem Aufwand der Arbeit. Für eine Online-Rechtsberatung stehen Ihnen die Rechtsanwälte der Kanzlei Siebert Lexow Lang jederzeit zur Verfügung. Unten finden Sie einige Pakete aus dem Portfolio der Kanzlei Siebert Lexow Lang. Als eRecht24 Premium Mitglied erhalten Sie 25 % Rabatt!

Was können wir für Sie tun?
Jetzt Kontakt aufnehmen und Angebot erhalten! Hierdurch entstehen Ihnen keine Kosten.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Feld darf nicht leer sein.

Bitte eine korrekte E-Mail-Adresse eingeben.

Ungültige Eingabe

Feld darf nicht leer sein

Bitte den Spamschutz bestätigen.

 

 
Rechtsanwalt Sören Siebert
Sören Siebert
Rechtsanwalt und Gründer von eRecht24

Rechtsanwalt Sören Siebert ist Gründer von eRecht24 und Inhaber der Kanzlei Siebert Lexow. Mit 20 Jahren Erfahrung im Internetrecht, Datenschutz und ECommerce sowie mit mehr als 10.000 veröffentlichten Beiträgen und Artikeln weist Rechtsanwalt Sören Siebert nicht nur hervorragende Fach-Expertise vor, sondern hat auch das richtige Gespür für seine Leser, Mandanten, Kunden und Partner, wenn es um rechtssichere Lösungen im Online-Marketing und B2B / B2C Dienstleistungen sowie Online-Shops geht. Neben den zahlreichen Beiträgen auf eRecht24.de hat Sören Siebert u.a. auch diverse Ebooks und Ratgeber zum Thema Internetrecht publiziert und weiß ganz genau, worauf es Unternehmern, Agenturen und Webdesignern im täglichen Business mit Kunden ankommt: Komplexe rechtliche Vorgaben leicht verständlich und mit praktischer Handlungsanleitung für rechtssichere Webseiten umsetzen.

Ich möchte mit eRecht24 chatten!
Datenschutzhinweis: Ihre Daten und Ihre Chateingaben werden in unserem Chat-Tool Brevo verarbeitet, sobald Sie zustimmen, den Chat mit uns zu beginnen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit zurücknehmen. Details hierzu entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
eRecht24 - Unsere praktischen Tools und hilfreichen Tutorials

mitgliederbereich teaser

Exklusiv für unsere Mitglieder

Alles was Webseitenbetreiber, Agenturen und Selbständige wirklich brauchen: Tools, Wissen, Musterverträge, Erstberatung und Live-Webinare.

Mehr Informationen

dsgvo teaser

Jetzt eRecht24 Premium Affiliate werden

Als eRecht24 Premium Affiliate Partner empfehlen Sie eine Lösung, mit der bereits mehr als 370.000 Webseiten erfolgreich rechtlich abgesichert wurden und erhalten dafür eine 25% Lifetime Provision!

Jetzt Affiliate werden

webinar teaser

Online Schulung mit RA Siebert

Die 7 häufigsten Abmahnfallen auf Webseiten und wie Sie diese einfach und ohne teuren Anwalt vermeiden. So haben Abmahner keine Chance!

Mehr Details