Datenschutzerklärung für Friendly Captcha

(1 Bewertung, 5.00 von 5)

Was macht Friendly Captcha?

Friendly Captcha ist ein Captcha, mit dem Seitenbetreiber ihre Webseite vor Spam und Bots schützen können. Dabei erzeugt Friendly Captcha für jeden Nutzer ein einzigartiges Krypto-Rätsel. Sobald User beginnen, ein Formular auszufüllen, wird es vollautomatisch gelöscht. Das bedeutet: Die Lösung des Rätsels dauert in der Regel nur wenige Sekunden. Was müssen Seitenbetreiber datenschutzrechtlich beachten, wenn sie Friendly Captcha verwenden?

Der Punkt "Friendly Captcha" muss Bestandteil Ihrer Datenschutz­erklärung sein!

Ihre Nutzer müssen in Ihrer Datenschutz­erklärung bei Verwendung dieses Dienstes informiert werden.

Datenschutz­erklärung kostenlos erstellen

Mit dem eRecht24 Datenschutz-Generator erstellen Sie im Handumdrehen eine DSGVO-konforme Datenschutz­erklärung.

 

Warum ist Friendly Captcha datenschutzrechtlich relevant?

Verwenden Seitenbetreiber Friendly Captcha, erheben sie über das Tool automatisch Daten wie

  • die anonymisierte IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Informationen über den verwendeten Browser und das Betriebssystem,
  • einen anonymisierten Zähler pro IP-Adresse zur Steuerung der kryptographischen Aufgaben und
  • die Referer-URL

Den anonymisierten Zähler speichert Friendly Captcha getrennt von den restlichen Daten. Auf diese Weise kann er nicht mit anderen Webseiten in Verbindung gebracht werden. Das Tool nutzt One-Way-Hashing, um die IP-Adressen zu anonymisieren.

Um diese Daten datenschutzkonform zu erheben, müssen Seitenbetreiber Pflichten aus der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) beachten.

Friendly Captcha datenschutzkonform verwenden

Um Friendly Captcha gemäß der DSGVO zu nutzen, müssen Seitenbetreiber in ihrer Datenschutzerklärung über den Einsatz des Tools informieren. Dabei sollten sie aufführen,

  • warum sie über Friendly Captcha Nutzerdaten erheben,
  • wie lange sie die Daten speichern,
  • welche Rechtsgrundlage ihnen das ermöglicht (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) und
  • dass User der Datenerhebung jederzeit widersprechen können.

Rechtsprechung zu Friendly Captcha

Bisher liegt – soweit ersichtlich – keine Rechtsprechung zu Friendly Captcha vor.

Diese Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren:
Weiterlesen...
Datenschutzerklärung für Criteo
Weiterlesen...
Datenschutzerklärung für Amazon CloudFront CDN
Weiterlesen...
Datenschutzerklärung für Facebook Custom Audiences
Weiterlesen...
Datenschutzerklärung für Spotify
Weiterlesen...
Datenschutzerklärung für iThemes Security
Weiterlesen...
Datenschutzerklärung für Jotform 
Weiterlesen...
Datenschutzerklärung für Google Signale
Weiterlesen...
Datenschutzerklärung für Google Cloud CDN
Weiterlesen...
Datenschutzerklärung für Hinweise zu Auskunft, Sperrung, Berichtigung und Löschung
Weiterlesen...
Datenschutzerklärung für das Recht auf Datenübertragbarkeit
eRecht24 - Unsere praktischen Tools und hilfreichen Tutorials

mitgliederbereich teaser

Exklusiv für unsere Mitglieder

Alles was Webseitenbetreiber, Agenturen und Selbständige wirklich brauchen: Tools, Wissen, Musterverträge, Erstberatung und Live-Webinare.

Mehr Informationen

dsgvo teaser

Jetzt eRecht24 Premium Affiliate werden

Als eRecht24 Premium Affiliate Partner empfehlen Sie eine Lösung, mit der bereits mehr als 370.000 Webseiten erfolgreich rechtlich abgesichert wurden und erhalten dafür eine 25% Lifetime Provision!

Jetzt Affiliate werden

webinar teaser

Online Schulung mit RA Siebert

Die 7 häufigsten Abmahnfallen auf Webseiten und wie Sie diese einfach und ohne teuren Anwalt vermeiden. So haben Abmahner keine Chance!

Mehr Details
Datenschutzerklärung kostenlos erstellen
Erstellen Sie kostenlos eine Datenschutzerklärung für Ihre Website
  • Rechtssichere Datenschutzerklärung - in nur 3 Minuten
  • Kostenlos und anonym
Datenschutzerklärung erstellen
(4230 Bewertungen, 4.29 von 5)
Support