Art. 53 DSGVO: Allgemeine Bedingungen für die Mitglieder der Aufsichtsbehörde

Artikel 53 der Datenschutzgrundverordnung

  1. Die Mitgliedstaaten sehen vor, dass jedes Mitglied ihrer Aufsichtsbehörden im Wege eines transparenten Verfahrens ernannt wird, und zwar
    — vom Parlament,
    — von der Regierung,
    — vom Staatsoberhaupt oder
    — von einer unabhängigen Stelle, die nach dem Recht des Mitgliedstaats mit der Ernennung betraut wird.
  2. Jedes Mitglied muss über die für die Erfüllung seiner Aufgaben und Ausübung seiner Befugnisse erforderliche Qualifikation, Erfahrung und Sachkunde insbesondere im Bereich des Schutzes personenbezogener Daten verfügen.
  3. Das Amt eines Mitglieds endet mit Ablauf der Amtszeit, mit seinem Rücktritt oder verpflichtender Versetzung in den Ruhestand gemäß dem Recht des betroffenen Mitgliedstaats.
  4. Ein Mitglied wird seines Amtes nur enthoben, wenn es eine schwere Verfehlung begangen hat oder die Voraussetzungen für die Wahrnehmung seiner Aufgaben nicht mehr erfüllt.

Zur Übersicht aller Artikel des DSGVO Gesetzestextes

 

Mehr Details zur Datenschutzgrundverordnung - DSGVO

Diese Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren:
Weiterlesen...
Art. 26 DSGVO: Gemeinsam für die Verarbeitung Verantwortliche
Weiterlesen...
Art. 30 DSGVO: Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
Weiterlesen...
Art. 19 DSGVO: Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Ei...
Weiterlesen...
Art. 67 DSGVO: Informationsaustausch
Weiterlesen...
Art. 47 DSGVO: Verbindliche interne Datenschutzvorschriften
Weiterlesen...
Art. 14 DSGVO: Informationspflicht, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben wurden
Weiterlesen...
Art. 31 DSGVO: Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde
Weiterlesen...
Art. 51 DSGVO: Aufsichtsbehörde
Weiterlesen...
Art. 15 DSGVO: Auskunftsrecht der betroffenen Person
Weiterlesen...
Art. 23 DSGVO: Beschränkungen
eRecht24 - Unsere praktischen Tools und hilfreichen Tutorials

mitgliederbereich teaser

Exklusiv für unsere Mitglieder

Alles was Webseitenbetreiber, Agenturen und Selbständige wirklich brauchen: Tools, Wissen, Musterverträge, Erstberatung und Live-Webinare.

Mehr Informationen

dsgvo teaser

DSGVO Schnellstarter-Paket

Das Datenschutzrecht hat sich 2018 vollständig geändert. Haben Sie die DSGVO umgesetzt? Sichern Sie jetzt Ihre Webseite ab.

Jetzt absichern

webinar teaser

Online Schulung mit RA Siebert

Die 7 häufigsten Abmahnfallen auf Webseiten und wie Sie diese einfach und ohne teuren Anwalt vermeiden. So haben Abmahner keine Chance!

Mehr Details
Support