Update des eRecht24 Datenschutz-Generators auf Version 1.21

(14 Bewertungen, 3.79 von 5)

Worum geht's?

Wir haben am Freitag, den 29.10.21 das Update (1.21) des Datenschutz-Generators für Sie ausgerollt. Das Update betrifft vor allem die Aufnahme neuer Tools und Plugins sowie vereinzelte Anpassungen zu bereits bestehenden Diensten.

Anzeige

 

Neue Dienste, Tools und Änderungen (1.21)

Folgende neue Dienste und Tools wurden in den Datenschutz-Generator aufgenommen:

  • Amazon CloudFront CDN
  • GDPR Legal Cookie by Shopify
  • Pixelmate
  • Google Forms
  • Jotform
  • YouCanBookMe

Bei folgenden Diensten wurden Änderungen vorgenommen:Google Analytics:

  • Newsletterdaten: Anpassung der Formulierung zur Austragung
  • MailChimp: Anpassung der Formulierung zur Austragung
  • Mailjet: Anpassung der Formulierung zur Austragung
  • ActiveCampaign: Anpassung der Formulierung zur Austragung
  • CleverReach: Anpassung der Formulierung zur Austragung
  • CleverElements: Anpassung der Formulierung zur Austragung
  • Klick-Tipp: Anpassung der Formulierung zur Austragung
  • Rapidmail: Anpassung der Formulierung zur Austragung
  • Sendinblue: Anpassung der Formulierung zur Austragung
  • GetResponse: Anpassung der Formulierung zur Austragung
  • MailerLite: Anpassung der Formulierung zur Austragung
  • Quentn: Anpassung der Formulierung zur Austragung
  • Zoho Campaigns: Anpassung der Formulierung zur Austragung
  • ConvertKit: Anpassung der Formulierung zur Austragung
  • MailPoet: Anpassung der Formulierung zur Austragung
  • Inxmail: Anpassung der Formulierung zur Austragung
  • MyFonts: Anpassung der Formulierung zur Übetragung personenbezogener Daten

An dieser Stelle weisen wir gern auf eRecht24 Premium und das dort enthaltene eRecht24 Premium Rechtstexte Plugin für Joomla und WordPress hin. Mit diesem praktischen Tool können Sie Ihre Datenschutzerklärung ohne copy & paste einfach per Knopfdruck aktualisieren.

Sören Siebert
Sören SiebertRechtsanwalt
Jetzt mit eRecht24 Premium Datenschutzerklärung aktualisieren Anzeige

Diese Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren:
Weiterlesen...
DSGVO: Microsoft kündigt Verarbeitung von Kundendaten in Europa an
Weiterlesen...
Datenschutz: O2-Kunden möglicherweise bei Einwilligung getäuscht
Weiterlesen...
Apps für Apple: Medien und Werbetreibende legen Kartellbeschwerde ein
Weiterlesen...
Pegasus: BSI warnt vor Spionageangriffen auf deutsche Ziele
Weiterlesen...
LinkedIn: Daten von 500 Millionen Profilen im Darknet angeboten
Weiterlesen...
Schrems II: Datenschutzbehörden kündigen Unternehmenskontrollen an
Weiterlesen...
Abmahnung Seitenbetreiber: Versteckte Datenschutzerklärung kann abgemahnt werden
Weiterlesen...
Corona-Regeln und Datenschutz: Müssen Gaststätten die Daten ihrer Kunden erheben?
Weiterlesen...
Deutsche-Wohnen-Bußgeld: BlnBDI legt Beschwerde gegen Verfahrens-Einstellung ein
Weiterlesen...
Homeschooling: Datenschutzbehörde prüft Verstöße
eRecht24 - Unsere praktischen Tools und hilfreichen Tutorials

mitgliederbereich teaser

Exklusiv für unsere Mitglieder

Alles was Webseitenbetreiber, Agenturen und Selbständige wirklich brauchen: Tools, Wissen, Musterverträge, Erstberatung und Live-Webinare.

Mehr Informationen

dsgvo teaser

DSGVO Schnellstarter-Paket

Das Datenschutzrecht hat sich 2018 vollständig geändert. Haben Sie die DSGVO umgesetzt? Sichern Sie jetzt Ihre Webseite ab.

Jetzt absichern

webinar teaser

Online Schulung mit RA Siebert

Die 7 häufigsten Abmahnfallen auf Webseiten und wie Sie diese einfach und ohne teuren Anwalt vermeiden. So haben Abmahner keine Chance!

Mehr Details
Support