Ich möchte mit eRecht24 chatten!
Datenschutzhinweis: Ihre Daten und Ihre Chateingaben werden in unserem Chat-Tool Brevo verarbeitet, sobald Sie zustimmen, den Chat mit uns zu beginnen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit zurücknehmen. Details hierzu entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

Youtube zeigt Spielfilme und Serien in voller Länge

(4 Bewertungen, 1.00 von 5)

Worum geht's?

Endlich ist es soweit, Youtube wird nun offiziell und damit völlig legal, Spielfilme und Serien in voller Länge anbieten. Dafür kooperiert das Videoportal mit dem traditionsreichen Filmstudio Metro-Goldwyn-Meyer (MGM-Studios) und beteiligt dieses im Gegenzug an den Werbeeinnahmen. Damit ist MGM das erste große Studio aus Hollywood, das seine Produktionen in voller Länge auf Youtube anbieten wird.

Wer nun aber die großen Film-Hits erwartet wird enttäuscht. Stattdessen veröffentlicht MGM eher betagtes Archivmaterial, wie beispielsweise „Bulletproof Monk“, „The magnificant seven“ oder die 90er Jahre Game-Show „American Gladiators“. Klassiker, wie die ebenfalls von MGM produzierten James Bond Filme, wird man hingegen vergeblich suchen. Diese und weitere Filme sind von der Kooperation ausgenommen. Auch schauen deutsche Youtube-Nutzer in die Röhre, denn für sie gilt das neue Angebot nicht, einzig amerikanische Kunden kommen in den Genuss der Spielfilme und Serien.

So dürfte es dem finanziell angeschlagenen Studio auch nicht einzig um das Austesten von neuen Vertriebskanälen gehen, sondern eher um die Eindämmung von unlizensierten Filmmaterial auf Youtube. Denn auch das ist Teil der Vereinbarung. Dennoch ist die Kooperation aus Sicht von Youtube ein kluger Schachzug. Liegt das Videoportal doch aufgrund zahlreicher Fragen im Urheberrecht im Dauerclinch mit den Traumfabriken aus Hollywood. Die jetzt beschlossene Zusammenarbeit mit einem der großen der Branche könnte hingegen für eine Trendwende in den bisher eher frostigen Beziehungen stehen.

Fazit:

Schade das MGM nicht den wirklich großen Schritt wagt und scheinbar nur an dem Verwerten von alten Ladenhütern interessiert scheint. Einen wirklichen Erfolg wird man mit einer solch zögerlichen Haltung nicht erzielen. Auch in Hollywood scheint man dem Internet also noch nicht wirklich vertrauen zu wollen, dabei haben Portale wie Stage6 – oder das legale hulu gezeigt, dass entsprechende Angebote durchaus von Erfolg gekrönt sein können.

Autor: Christian Hense

Rechtsberatung Urheberrecht: RA Sören Siebert

eRecht24 Praxis Guide
Rechtssichere Webseiten:
Alles, was Sie wissen müssen
In unserem Guide erklären wir Ihnen in 12 Schritten, wie Sie eine Website rechtssicher erstellen - von der Wahl des Domainnamens über Impressum und Datenschutzerklärung bis hin zu E-Mail- und Newslettermarketing.
Guide jetzt kostenfrei herunterladen!

Name: Bitte Name angeben.

E-Mail-Adresse: Bitte korrekte E-Mail-Adresse angeben.

Ja, bitte senden Sie mir den kostenfreien Guide zu. Ich bin damit einverstanden, dass eRecht24 mir regelmäßig aktuelle Rechts-Updates, Praxistipps und Angebote aus den Bereichen Datenschutz und Internetrecht per E-Mail zusendet. Ich kann jederzeit form- und kostenlos widersprechen. Näheres entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
Vielen Dank!
Wir nehmen es mit dem Schutz Ihrer Daten genau und halten uns an die rechtlichen Vorgaben des Double-Opt-In. Bitte bestätigen Sie zuerst Ihre E-Mail-Adresse. Dann stellen wir Ihnen den Guide kostenfrei zur Verfügung.
Tipp: In unseren Premium-Paketen stehen Ihnen mehr als 10 praktische Guides mit Handlungsempfehlungen und passenden Generatoren und Tools zu verschiedenen Themen (Datenschutz, Urheberrecht, Marketing & Co.) kostenfrei zur Verfügung. Die Premium Praxis Guides werden sie regelmäßig aktualisiert, damit Sie stets auf dem neuesten Stand sind.
Rechtsanwalt Sören Siebert
Sören Siebert
Rechtsanwalt und Gründer von eRecht24

Rechtsanwalt Sören Siebert ist Gründer von eRecht24 und Inhaber der Kanzlei Siebert Lexow. Mit 20 Jahren Erfahrung im Internetrecht, Datenschutz und ECommerce sowie mit mehr als 10.000 veröffentlichten Beiträgen und Artikeln weist Rechtsanwalt Sören Siebert nicht nur hervorragende Fach-Expertise vor, sondern hat auch das richtige Gespür für seine Leser, Mandanten, Kunden und Partner, wenn es um rechtssichere Lösungen im Online-Marketing und B2B / B2C Dienstleistungen sowie Online-Shops geht. Neben den zahlreichen Beiträgen auf eRecht24.de hat Sören Siebert u.a. auch diverse Ebooks und Ratgeber zum Thema Internetrecht publiziert und weiß ganz genau, worauf es Unternehmern, Agenturen und Webdesignern im täglichen Business mit Kunden ankommt: Komplexe rechtliche Vorgaben leicht verständlich und mit praktischer Handlungsanleitung für rechtssichere Webseiten umsetzen.


eRecht24 - Unsere praktischen Tools und hilfreichen Tutorials

mitgliederbereich teaser

Exklusiv für unsere Mitglieder

Alles was Webseitenbetreiber, Agenturen und Selbständige wirklich brauchen: Tools, Wissen, Musterverträge, Erstberatung und Live-Webinare.

Mehr Informationen

dsgvo teaser

Jetzt eRecht24 Premium Affiliate werden

Als eRecht24 Premium Affiliate Partner empfehlen Sie eine Lösung, mit der bereits mehr als 370.000 Webseiten erfolgreich rechtlich abgesichert wurden und erhalten dafür eine 25% Lifetime Provision!

Jetzt Affiliate werden

webinar teaser

Online Schulung mit RA Siebert

Die 7 häufigsten Abmahnfallen auf Webseiten und wie Sie diese einfach und ohne teuren Anwalt vermeiden. So haben Abmahner keine Chance!

Mehr Details