Datenschutzerklärung für Matomo (ehemals Piwik)

(2 Bewertungen, 5.00 von 5)

Worum geht's?

Matomo ist ein Open-Source Webanalyse-Tool, das Webseitenbetreiber das User-Verhalten auf ihren Seiten untersuchen lässt. Dazu erstellt die Software detaillierte Statistiken u. a. zu benutzten Suchmaschinen, Suchbegriffen, Browsern und zur Herkunft der User. Matomo – ehemals Piwik – gilt als die datenschutzsensiblere Variante von Google Analytics.

 

Für Matomo benötigen Sie einen Passus in Ihrer Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung kostenlos erstellen

 

So datenschutzkonform ist Matomo

Matomo sammelt und speichert umfangreiche Daten zum Verhalten der Seitenbesucher. Die Vorgänger-Versionen unter dem Namen Piwik sammelten dabei u. a. auch die IP-Adresse und damit personenbezogene Daten der User. Webseitenbetreiber mussten daher stets die IP-Adresse über die Funktion „anynomizeIP“ verkürzen, um deutsche Datenschutzbestimmungen zu erfüllen. Matomo nimmt dies automatisch bereits in den Standardeinstellungen vor. Darüber hinaus benötigen Webseitenbetreiber auch keinen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung mit Matomo. Denn: Alle gesammelten Daten bleiben auf einem Server von Matomo, so dass Dritte keinen Zugriff darauf erhalten.

So können Webseitenbetreiber Matomo datenschutzkonform nutzen

Webseitenbetreiber müssen in ihrer Datenschutzerklärung angeben, dass sie Matomo nutzen. Dazu sollten sie User aufklären, dass sie über Matomo Daten erheben, speichern und verarbeiten. Darüber hinaus müssen sie Nutzer darauf hinweisen, dass sie dieser Datenerhebung jederzeit widersprechen können. Dazu können Seitenbetreiber User auf eine Opt-Out-Möglichkeit oder die Browser-Funktion „Do not track“ verweisen.

Rechtsprechung zu Matomo

Das Landgericht Frankfurt hat am 18.02.2014 entschieden, dass beim Einsatz von Piwik ein fehlender Hinweis zur Widerspruchsmöglichkeit zur Erhebung der Daten einen Wettbewerbsverstoß darstellt (Az. 3-10 O 86/12). Diese Entscheidung gilt damit auch für Matomo. Webseitenbetreiber sind verpflichtet, auf die Widerspruchsmöglichkeit hinzuweisen.

Diese Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren:
Weiterlesen...
Datenschutzerklärung für TeamViewer
Weiterlesen...
Datenschutzerklärung für Zoom
Weiterlesen...
Datenschutzerklärung für Inxmail
Weiterlesen...
Datenschutzerklärung für Facebook Connect
Weiterlesen...
Datenschutzerklärung für Widerspruch gegen Werbe-E-Mails
Weiterlesen...
Datenschutzerklärung für Stripe
Weiterlesen...
Datenschutzerklärung für Mollie
Weiterlesen...
Datenschutzerklärung für Doctolib Terminbuchung
Weiterlesen...
Datenschutzerklärung für Social-Media-Plugins mit Shariff
Weiterlesen...
Datenschutzerklärung für WhatsApp
eRecht24 - Unsere praktischen Tools und hilfreichen Tutorials

mitgliederbereich teaser

Exklusiv für unsere Mitglieder

Alles was Webseitenbetreiber, Agenturen und Selbständige wirklich brauchen: Tools, Wissen, Musterverträge, Erstberatung und Live-Webinare.

Mehr Informationen

dsgvo teaser

DSGVO Schnellstarter-Paket

Das Datenschutzrecht hat sich 2018 vollständig geändert. Haben Sie die DSGVO umgesetzt? Sichern Sie jetzt Ihre Webseite ab.

Jetzt absichern

webinar teaser

Online Schulung mit RA Siebert

Die 7 häufigsten Abmahnfallen auf Webseiten und wie Sie diese einfach und ohne teuren Anwalt vermeiden. So haben Abmahner keine Chance!

Mehr Details
Support