Impressum erstellen mit dem Generator

Rechtliche Hinweise und Nutzungsbedingungen

Anzeige

Impressum: Der Impressums-Generator setzt die aktuellen gesetzlichen Anforderungen des Datenschutzrechts um. Nicht berücksichtigt werden spezielle gesetzlich notwendige Angaben, etwa aus dem Bereich Fernabsatzrecht.

Der Impressumsgenerator kann keine Rechtsberatung ersetzen, da die von Ihnen gemachten Angaben automatisiert und softwarebasiert umgesetzt werden. Diese Lösung kann keine Rechtsberatung ersetzen. Bitte wenden Sie sich dazu an einen spezialisierten Rechtsanwalt.

Datenschutzerklärung: Der Datenschutz-Generator kann keine rechtliche Überprüfung Ihrer Angaben vornehmen. Viele datenschutzrechtliche Fragen können nur im Einzelfall und bei einer individuellen anwaltlichen Prüfung korrekt umgesetzt werden. Ein Generator kann diese Fragen natürlich nicht prüfen und keine Aussagen über die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung treffen.

Der Generator ist kein Ersatz für eine anwaltliche Beratung.

Ersetzen Sie bitte noch vorhandene Mustertexte durch ihre spezifischen Angaben!

Das im Folgenden erzeugte Impressum können Sie kostenfrei auf ihrer Webseite einbinden.

Mir ist bewusst, dass die Verwendung der generierten Dokumente auf eigene Gefahr und eigenes Risiko erfolgt. Eine Haftung für eventuelle Fehler wird nicht übernommen.

Bitte bestätigen Sie, dass Sie die o.g. Informationen gelesen und akzeptiert haben.

Anzeige

 

 

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum eRecht24 Impressum-Generator, dann schreiben Sie eine eMail an impressum@e-recht24.de

 

 


 

Interessante Artikel für alle Webseitenbetreiber


Themenspecial Abmahnung

Impressum erstellen ist einfach umgesetzt und sichert Sie vor rechtlichen Konsequenzen. Wettbewerbsrechtliche Abmahnung und Abmahnungen wegen Filesharing werden von spezialisierten Kanzleien zehntausendfach ausgesprochen. Wir zeigen Ihnen, was Sie wissen müssen und wie Sie richtig reagieren.

Informieren Sie sich auf unserem Portal rund um alle Fragen zu Abmahnungen https://www.abmahnung-internet.de/

Wir haben auch auf der eRecht24 Homepage umfassende Informationen zum Thema Filesharing u.a. im Beitrag Filesharing-Abmahnungen, so reagieren Sie richtig zusammengestellt. Die häufigsten Abmahnungen wg. Tauschbörsennutzung sind Filesharing Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer. Lesen Sie in den jeweiligen Beiträgen, wie Sie bei einer Abmahnung der genannten Kanzlei auch ohne Vorlage richtig reagieren.

Neu: Spezial Verkehrsrecht Online

Diese Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren:
Weiterlesen...
OLG Hamm: Umsatzsteuer-ID muss ins Impressum Richter stellen erneut heraus, dass das Fehlen von USt-ID und Handelsregisterangaben keine Bagatellverstöße sind, sondern abmahnfähige Wettbewerbsverletzungen d...
Weiterlesen...
Website, Facebook, Marketing & Co: Als Existenzgründer rechtssicher im Netz Selbständige und Startups müssen sich neben ihrer eigentlichen Geschäftsidee um zahlreiche Frage kümmern: Marketing, Steuern, Buchhaltung, der richtige Provider...
Weiterlesen...
Telemediengesetz: Was bleibt gleich? Aus den bisher für den Bereich Teledienste und Mediendienste anwendbaren gesetzlichen Regelungen aus TDG, MDStV und TDDSG wurden weite Teile unverändert in das ...
Weiterlesen...
Impressum auf Internetseiten: Wer, wo und wie? - Die Entscheidung des BGH In Deutschland muss jeder geschäftsmäßige Dienst im Internet nach § 6 TDG ein Impressum enthalten. Da ein geschäftlicher Dienst nicht zwingend auch gewerblich s...
Weiterlesen...
OLG Hamm: Abmahnung bei unvollständigem Impressum Sind fehlende oder teilweise unvollständige Angaben im Impressum eines Online-Shops abmahnfähig oder eine Bagatelle? Für einige Gerichte war die Antwort bisher ...
banner mitgliederbereich ig

Der eRecht24 Newsletter

Immer bestens informiert

Bleiben Sie mit unseren kostenlosen Updates zum Internetrecht auf dem neuesten Stand. Infos, Urteile, Checklisten, Sonderangebote.

Prüfen Sie, ob Ihre Widerrufsbelehrung aktuell ist.

Geben Sie die URL Ihrer Widerrufsbelehrung ein.
Beispiel Shop: http://www.shopxyz.de/widerruf.html
Beispiel eBay: http://www.ebay.de/usr/EBAYUSER

Themenspecial Abmahnung

Abmahnung wegen Filesharing: Was können Sie tun?

Massenhafte Abmahnungen im Bereich Filesharing sind seit Jahren an der Tagesordnung. Hier stehen abgemahnten Filesharing Nutzern einige hochspezialisierte Anwaltskanzleien gegenüber. Gerade im Internet gibt es zahlreiche haarsträubend falsche und gefährlich Ratschläge. Wir zeigen ihnen, was Sie wissen müssen. 

IT-Recht endlich verständlich

Autor Sören SiebertSören Siebert ist Rechtsanwalt mit Kanzleien in Berlin und Potsdam.

Er berät Unternehmer, Shops und Seitenbetreiber in allen Fragen des Rechts der neuen Medien.
www.kanzlei-siebert.de

Als Betreiber von eRecht24 ist er seit mehr als 15 Jahren auch als Internet-Unternehmer tätig. Deshalb finden Sie auf eRecht24 Tipps und Tricks eines spezialisierten Rechtsanwalts, aber verständlich und praxisnah erklärt.        

eRecht24 - Unsere praktischen Tools und hilfreichen Tutorials

mitgliederbereich teaser

Exklusiv für unsere Mitglieder

Alles was Webseitenbetreiber, Agenturen und Selbständige wirklich brauchen: Videos und E-Books, Musterverträge und Erstberatung, Tools und Live-Webinare.

Mehr Informationen

video tutorials teaser

eRecht24-Videos: IT-Recht verständlich

IT-Recht, endlich verständlich: Jetzt können auch Sie Ihre Website einfach und schnell abmahnsicher gestalten, wenn Sie richtig vorgehen!

Mehr Informationen

webinar teaser

Live-Webinare mit Rechtsanwalt Siebert

Sie fragen, Rechtsanwalt Siebert antwortet. Aktuelle Themen, umfassend und Schritt für Schritt erklärt: So haben Abmahner bei Ihnen keine Chance!

Mehr Informationen
Support
×
Sie besuchen eRecht24 öfter?

Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie

  • Einfache Lösungen zu den Abmahnfallen im Internet
  • Aktuelle Rechtstipps von Rechtsexperte Sören Siebert
  • 3 exklusive Checklisten zum Internetrecht

Wir halten uns an den .

Wir halten uns an den Datenschutz.