Facebook Impressum: Abmahnwelle der Binary Services GmbH – So schützen Sie Ihre Facebook-Seite

(14 Bewertungen, 4.71 von 5)

Die Impressumspflicht besteht auch für Facebook-Fanseiten. Aktuell sind unzählige Fanseiten von einer Abmahnwelle betroffen. Die Kanzlei HWK mahnt im Namen der Binary Services GmbH massenhaft Facebook-Fanseiten mit unvollständigen Impressum ab. Wir zeigen Ihnen, wir Sie sich schützen können.

Anzahl der Abmahnungen nimmt ständig zu

Abmahnungen wegen Impressumsfehler nehmen in letzter Zeit enorm zu. Unter anderem werden diese durch die Kanzlei HWK versendet, die den Impressumsfehler für ein Unternehmen Binary Services GmbH geltend macht. Im Visier sind vor allem Fanseiten, auf denen entweder kein Impressum vorhanden ist oder dieses in der Infoseite eingetragen wurde, erklärt Rechtsanwalt Sören Siebert. Die Kanzlei Siebert vertritt Abgemahnte gegen die Abmahnungen der Kanzlei HWK. 

Das rechtssichere Impressum bei Facebook

Damit ein Impressum rechtssicher ist, muss es unter anderem für jeden Nutzer einfach erkennbar sein. Dieses einfach auf die Infoseite zu setzen, reicht daher nicht aus. Eine Rubrik „Impressum“, „Kontakt“ oder „Über uns“ ist dazu geeignet, da sie kennzeichnen, dass sich dort die Kontaktdaten befinden. Zudem sollte das Impressum mit höchstens 2 Klicks erreichbar sein. Stellen Sie zudem sicher, dass das Impressum eindeutig ist, wenn Sie es von Ihrer Webseite verlinken. Die Namen auf der Webseite und Facebook-Seite müssen übereinstimmen. Wenn Sie gerade Ihre Fanseite aufbauen, benötigen Sie sofort ein Impressum und nicht erst dann, wenn die Fanseite fertig gestellt ist.

In wenigen Minuten ein rechtssicheres Impressum mit der Impressums-App

Mit der eRecht24 Impressums-App erstellen Sie in nur wenigen Minuten kostenlos ein individuelles Impressum für Ihre Facebook-Fanseite. Die App installiert sich nach der Zuordnung der Fanseite selbstständig. Sie brauchen nur noch Ihre Daten eintragen. Dazu gehören Namen, Firmennamen, Wohnort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und eventuelle Umsatzsteuer-ID.

{nicebutton Zur Facebook-App | http://www.facebook.com/eRecht24/app_164916153573376}

Problem mobile Ansicht

Facebook zeigt die Reiter wie "Impressum" in der mobilen Ansicht nicht an. Damit ist das Impressum aber zumindest bei einem Aufruf der FB-Seiten oder der Facebook-App über mobile Endgeräte wie iPhone & Co.nichz sichtbar.

Anzeige

Deshalb sollten Sie zusätzlich zu der Impressums-Seite einen Link "Impressum" in die Infobox der Fanpage einfügen. Diese kann dann auf die eigentliche Impressums-Seite Ihres Facebook-Auftritts verlinken.

Wenn Sie bereits einer Abmahnung betroffen sind, sollten Sie sich anwaltlich vertreten lassen.  Wichtig ist vor allem, nicht vorschnell die geforderte Unterlassungserklärung zu unterschreiben.


 Hilfe bei Abmahnungen: Rechtsanwaltskanzlei Siebert

Anzeige

Kompliziert war gestern. Gestelten Sie professionelle Facebook-Fanpages jetzt einfach und schnell!

Eine Facebook Fanpage ist für Unternehmen ein absolutes MUSS.

Bisher war dies jedoch kompliziert, extrem teuer oder sehr zeitaufwändig. Doch damit ist jetzt Schluss!

Social Media-Experte Matthias Brandmüller bietet mit seinem neuen Fanpage Director die Lösung für all diese Probleme.

Mehr Informationen zum Fanpage Director

Sie dürfen diesen Beitrag gern verlinken.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Diese Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren:
Weiterlesen...
Website, Facebook, Marketing & Co: Als Existenzgründer rechtssicher im Netz Selbständige und Startups müssen sich neben ihrer eigentlichen Geschäftsidee um zahlreiche Frage kümmern: Marketing, Steuern, Buchhaltung, der richtige Provider...
Weiterlesen...
Sexualstraftaten: Heimliche Chat-Überwachung bei Facebook? Vor Kurzem wurde bekannt, dass das weltgrößte soziale Netzwerk mithilfe eines geheimen Algorithmus gezielt Daten – speziell die Chat-Nachrichten – seiner User...
Weiterlesen...
Soziale Netzwerke: So nutzen Sie Facebook, Twitter und Co. sicher in Ihrem Unternehmen Unternehmen stehen heute immer wieder vor der Frage, ob sie soziale Netzwerke aktiv nutzen, dulden oder gar verbieten sollten. An dieser Frage scheiden sich die...
Weiterlesen...
Facebook: Assange bezeichnet Facebook als Spionagedatenbank der USA In einem Interview mit Russian Today nannte Wikileaks-Gründer Julian Assange das soziale Netzwerk Facebook die größte Spionagedatenbank der USA. Er befürchtet...
Weiterlesen...
Facebook: Ist eine fristlose Kündigung wegen Beleidigung des Chefs erlaubt? Immer wieder kommt es vor, dass Arbeitnehmer ihren Arbeitgeber auf Facebook beleidigen. Doch rechtfertigt ein solches Verhalten eine fristlose Kündigung des Arb...
Sagen Sie uns Ihre Meinung zum Thema.

Sicherheitscode Aktualisieren

Anzeige

Der eRecht24 Newsletter

Immer bestens informiert

Bleiben Sie mit unseren kostenlosen Updates zum Internetrecht auf dem neuesten Stand. Infos, Urteile, Checklisten, Sonderangebote.

Prüfen Sie, ob Ihre Widerrufsbelehrung aktuell ist.

Geben Sie die URL Ihrer Widerrufsbelehrung ein.
Beispiel Shop: http://www.shopxyz.de/widerruf.html
Beispiel eBay: http://www.ebay.de/usr/EBAYUSER

loading...
Jetzt Premium-Mitglied werden

Ab Heute gestalten Sie Ihre Website ohne Angst vor Abmahnwellen und ohne teuren Anwalt abmahnsicher.

Alle Videos, Live-Webinare, E-Books, Tools und zahlreiche Rabatte.

Jetzt Mitglied werden

Mehr Informationen zum Mitgliederbereich

Impressum-Generator

Keine Chance für Abmahner

Erstellen Sie kostenlos ein rechtssicheres Impressum für Ihre Website.

Jetzt Kostenlos Impressum generieren

Rechtsberatung vom Anwalt

Haben Sie ein konkretes rechtliches Problem? Dann wenden Sie sich bitte einen Anwalt. Auf unseren Seiten finden Sie zahlreiche allgemeine Informationen zum Internetrecht. Fundierte Rechtsberatung im Einzelfall kann allerdings nur ein spezialisierter Rechtsanwalt leisten.

Inhalte kostenlos übernehmen

Der eRecht24 Newsticker

kostenfreie aktuelle Inhalte zum Internetrecht

Individuell für Ihre Website angepasst!

 

SSL-Zertifikate

Steigern Sie das Vertrauen Ihrer Kunden. Für Betreiber von Onlineshops und kommerziellen Webseiten unabdingbar:

SSL-Verschlüsselung, SSL-Zertifikate und Trust-Logos

Rechnungen online erstellen

Erstellen Sie Ihre Rechnungen gemäß den Anforderungen des Finanzamts doch einfach online!

Mit easybill bequem ordnungsgemäße Rechnungen schreiben inkl. digitaler Signatur und Datenexport zum Steuerberater. Anforderungen an korrekte Rechnungen mit Mustern und Beispielen.

IT-Recht endlich verständlich

Autor Sören SiebertSören Siebert ist Rechtsanwalt mit Kanzleien in Berlin und Potsdam.

Er berät Unternehmer, Shops und Seitenbetreiber in allen Fragen des Rechts der neuen Medien.
www.kanzlei-siebert.de

Als Betreiber von eRecht24 ist er seit mehr als 15 Jahren auch als Internet-Unternehmer tätig. Deshalb finden Sie auf eRecht24 Tipps und Tricks eines spezialisierten Rechtsanwalts, aber verständlich und praxisnah erklärt.        

eRecht24 - Unsere praktischen Tools und hilfreichen Tutorials

mitgliederbereich teaser

Exklusiv für unsere Mitglieder

Alles was Webseitenbetreiber, Agenturen und Selbständige wirklich brauchen: Videos und E-Books, Musterverträge und Erstberatung, Tools und Live-Webinare.

Mehr Informationen

video tutorials teaser

eRecht24-Videos: IT-Recht verständlich

IT-Recht, endlich verständlich: Jetzt können auch Sie Ihre Website einfach und schnell abmahnsicher gestalten, wenn Sie richtig vorgehen!

Mehr Informationen

webinar teaser

Live-Webinare mit Rechtsanwalt Siebert

Sie fragen, Rechtsanwalt Siebert antwortet. Aktuelle Themen, umfassend und Schritt für Schritt erklärt: So haben Abmahner bei Ihnen keine Chance!

Mehr Informationen
Support
×

8 von 10 Webseiten sind abmahngefährdet. Ihre Seite auch?

×
Sie besuchen eRecht24 öfter?

Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie

  • Einfache Lösungen zu den Abmahnfallen im Internet
  • Aktuelle Rechtstipps von Rechtsexperte Sören Siebert
  • 3 exklusive Checklisten zum Internetrecht

Wir halten uns an den .

Wir halten uns an den Datenschutz.