Internetrecht: News und Urteile

Internetnutzer und Unternehmer können die zahllosen Urteile im Internetrecht kaum noch überblicken.

eRecht24 informiert Sie verständlich, aktuell und rechtssicher über die neuesten Urteile und deren Folgen.

Der italienische Innenminister Matteo Salvini postet auf Twitter ein Foto der Sea-Watch 3. Dem Verein hinter dem Rettungsschiff – Mission Lifeline – gefällt das nicht und verklagt den Politiker. Der Fall landet vor dem Landgericht (LG) Frankfurt am Main. Was hatte sich Salvini zu Schulden kommen lassen? Und wie haben die Richter entschieden? ... Weiterlesen ...

Wer sich für das Betriebssystem von Apple entscheidet, der ist dabei häufig von der Idee eines unhackbaren Gerätes beeinflusst. Ob Privatgebrauch oder gewerblicher Nutzen – die Sicherheit von macOS, die immer wieder angepriesen wird, ist für viele User das kaufentscheidende Merkmal. Ein ehemaliger NSA-Hacker sagt nun: Völlig zu Unrecht, denn tatsächlich sei Windows sicherer als macOS. ... Weiterlesen ...

Kunden der 5-Sterne-Airline staunen aktuell nicht schlecht: Per Mail und auch per Post erhalten sie von der Lufthansa die Aufforderung, bei Entschädigungsforderungen einen Identitätsnachweis in Form eines Selfies beizubringen. Zusätzlich sollen die betroffenen Passagiere auch eine Buchungsbestätigung einreichen – dies ruft Datenschützer auf den Plan. ... Weiterlesen ...

Die Deutsche Telekom und der Telekommunikationsdienstleister O2 sind im osteuropäischen EU-Mitgliedsland Tschechien die beiden großen Betreiber im Mobilfunksektor. Sie haben durch eine Kooperationsvereinbarung die Nutzung eines gemeinsamen Netzes beschlossen. Den Kartellwächtern der EU geht das zu weit: Sie sehen im gemeinsamen Netz eine Einschränkung des Wettbewerbes und einen Verstoß gegen europarechtliche Vorschriften. ... Weiterlesen ...

Um aus ihren Fehlern zu lernen, können Jurastudenten vor Ort beim zuständigen Justizprüfungsamt (JPA) Einsicht in ihre Examensklausuren nehmen. Einige JPAs bieten auch den Service, Kopien der Klausuren zuzuschicken – allerdings gegen eine nicht gerade günstige Gebühr. Christian Peter, kürzlich graduierter Diplom-Jurist aus Münster, sieht darin einen Gesetzesverstoß. Er hat daher ein Beschwerdeverfahren gegen das JPA Hamm eingeleitet. Können Jurastudenten bald mit kostenlosen Kopien ihrer Examensklausuren rechnen? ... Weiterlesen ...

Eigentlich soll sie den besonderen Schutz von sensiblen Informationen sichern. Doch ein Punkt der Datenschutz-Grundverordnung kann auch das Gegenteil bewirken. Denn Unternehmen sind verpflichtet, registrierten Nutzern auf Wunsch alle gespeicherten Informationen anzuzeigen. Offenbar wird dabei nur unzureichend geprüft, ob die Anfrage auch wirklich vom Besitzer eines Accounts kommt – oder von einer anderen Person. ... Weiterlesen ...

Amazon tat es, bei Google war es üblich, und auch Apple ließ Audiomitschnitte seiner Kunden von Menschen abtippen. Nun hat auch der vierte Tech-Riese eine entsprechende Praxis zugegeben. Brisant ist das deshalb, weil Facebook bisher immer bestritten hat, seine Nutzer heimlich abzuhören. Tatsächlich aber haben offenbar Hunderte Mitarbeiter Voice-Mails aus dem Messenger routinemäßig transkribiert. ... Weiterlesen ...

Eine eigens für Entwickler vorgesehene Schnittstelle in der App machte es möglich: Fotos, Storys und sogar Standortdaten von Nutzern wurden bei einem kalifornischen Start-up in großem Stil heruntergeladen, gesammelt und ausgewertet. Völlig legal, argumentiert das Unternehmen. Instagram sieht das anders und hat den Zugang der Agentur inzwischen gesperrt. ... Weiterlesen ...

Um Herstellungskosten zu verringern und Produktionsziele einzuhalten, setzt Amazon-Zulieferer Foxconn auf Hunderte sogenannter „Praktikanten“. Die Jugendlichen zwischen 16 und 18 Jahren müssen auch Nachtschichten einlegen und Überstunden machen. Überwacht werden die Schüler von ihren eigenen Lehrern. Wer sich widersetzt, dem drohen schlechte Schulnoten. Foxconn hat die Missstände eingeräumt und will umgehend Abhilfe schaffen. ... Weiterlesen ...

Die Sehnsucht nach der großen Liebe sorgt dafür, dass sogenannte Dating-Apps immer mehr User verzeichnen. Nicht immer ist die Nutzung kostenlos und häufig sind es gerade die kostenpflichtigen In-App-Käufe, die für die Anbieter das große Geld bedeuten. Aber nicht nur das kann die Liebe zu einem teuren Vergnügen machen – auch das Thema Datenschutz ist immer wieder relevant. ... Weiterlesen ...

Kaum ist die Apothekenreform in die Phase der konkreten Planung eingetreten, droht schon die erste Versandapotheke im Vorfeld mit einer Klage. DocMorris sieht in dem deutschen Gesetzentwurf einen direkten Verstoß gegen das Europarecht und droht im Falle einer Verabschiedung der Reform mit einer Klage in Brüssel. ... Weiterlesen ...

Erst Spectre und Meltdown, jetzt SWAPGS: Intel kämpft weiter gegen Sicherheitslücken in seinen Prozessoren. Die Sicherheitsexperten von Bitdefender deckten Schwachstellen auf, über die Dritte durch den Einsatz von Malware Daten ausspähen können. Welche Prozessoren von Intel sind betroffen? Und sind die Daten von Usern noch in Gefahr? ... Weiterlesen ...

Apple plant, dass Voice over IP (VoIP) App-Anbietern nur noch für Sprachanrufe zur Verfügung stehen soll. Bisher nutzen einige Anbieter die VoIP-Schnittstelle auch, um zum Beispiel eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung zu gewährleisten. Warum will Apple das ändern? Und welche Apps sind betroffen? ... Weiterlesen ...

Datenleck bei Twitter: Der Kurznachrichtendienst gab eigenen Angaben zufolge unwissend Userdaten an Anzeigenkunden weiter – über mehrere Monate hinweg. Die Werbekunden nutzten die Daten, um Twitter-Usern in der App und auf der Webseite personalisierte Anzeigen einzublenden. Wie kam es zu dieser Datenpanne? Welche Daten haben Werbekunden erhalten? Und wie kommunizierte der Kurznachrichtendienst den Vorfall? ... Weiterlesen ...

Nach den Meldungen über Google, Amazon und Apple kann eigentlich niemand mehr überrascht sein: Auch Microsoft hat nun bestätigt, Audioaufnahmen seiner Nutzer von eigenen Mitarbeitern abhören zu lassen. Darunter ist allerdings auch höchst sensibles Material: intime Gespräche zwischen Liebespaaren und offenbar sogar Telefonsex. ... Weiterlesen ...

Im letzten Jahr verhängte die EU-Kommission eine Strafe von 4,34 Milliarden Euro an Google. Der Grund: Die Suchmaschine hatte ihre marktbeherrschende Stellung durch Android missbraucht. Die Kommission hatte dabei vor allem bemängelt, dass Google alternativlos die einzig vorinstallierte Suchmaschine auf Android-Geräten sei. Google gab daher jetzt bekannt, dass fortan auch andere Suchmaschinen auf Android-Geräten zum Zug kommen können. Wie will Google das angehen? ... Weiterlesen ...

Verbraucher finden bei Edeka derzeit nicht mehr nur iTunes-Gutscheine und Telefonkarten, sondern auch günstige Windows 10 und Office 2019 Lizenzen. Diese kosten nur einen Bruchteil von dem, was Microsoft verlangt. Sind die Lizenzen legal? Können Verbraucher bedenkenlos zugreifen? ... Weiterlesen ...

Hacker-Angriffe sind immer unangenehm - wenn es um sensible Datensätze geht, wird es aber schnell kritisch. In den USA hat nun eine Hackerin Daten von rund 100 Millionen Kunden der US-Bank Capital One ergattert. Zwar wurde die Hackerin mittlerweile durch die Bundespolizei festgenommen, konnte sich aber Zugang zu Anträgen und bereits ausgestellten Kreditkarten verschaffen. ... Weiterlesen ...

Eine neue Schadsoftware sorgt dafür, dass persönliche Daten nicht nur verschlüsselt, sondern komplett überschrieben werden. Die aus Deutschland stammende Ransomsoftware sieht von einer Löschung nur dann ab, wenn es zu einer Lösegeldzahlung kommt – ansonsten sind die privaten Datensätze unwiderruflich verloren. ... Weiterlesen ...

Anzeige DSGVO

Der eRecht24 Newsletter

Immer bestens informiert

Bleiben Sie mit unseren kostenlosen Updates zum Internetrecht auf dem neuesten Stand. Infos, Urteile, Checklisten, Sonderangebote.

Hinweis: Sie können den Newsletter von eRecht24  jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

loading...
Jetzt Premium-Mitglied werden

Ab Heute gestalten Sie Ihre Website ohne Angst vor Abmahnwellen und ohne teuren Anwalt abmahnsicher.

Alle Videos, Live-Webinare, E-Books, Tools und zahlreiche Rabatte.

Jetzt Mitglied werden

Mehr Informationen zu eRecht24 Premium

Impressum-Generator

Keine Chance für Abmahner

Erstellen Sie kostenlos ein rechtssicheres Impressum für Ihre Website.

Jetzt Kostenlos Impressum generieren

Rechtsberatung vom Anwalt

Haben Sie ein konkretes rechtliches Problem? Dann wenden Sie sich bitte einen Anwalt. Auf unseren Seiten finden Sie zahlreiche allgemeine Informationen zum Internetrecht. Fundierte Rechtsberatung im Einzelfall kann allerdings nur ein spezialisierter Rechtsanwalt leisten.

Inhalte kostenlos übernehmen

Der eRecht24 Newsticker

kostenfreie aktuelle Inhalte zum Internetrecht

Individuell für Ihre Website angepasst!

 

SSL-Zertifikate

Steigern Sie das Vertrauen Ihrer Kunden. Für Betreiber von Onlineshops und kommerziellen Webseiten unabdingbar:

SSL-Verschlüsselung, SSL-Zertifikate und Trust-Logos

Rechnungen online erstellen

Erstellen Sie Ihre Rechnungen gemäß den Anforderungen des Finanzamts doch einfach online!

Mit easybill bequem ordnungsgemäße Rechnungen schreiben inkl. digitaler Signatur und Datenexport zum Steuerberater. Anforderungen an korrekte Rechnungen mit Mustern und Beispielen.

IT-Recht endlich verständlich

Autor Sören SiebertSören Siebert ist Rechtsanwalt mit Kanzleien in Berlin und Potsdam.

Er berät Unternehmer, Shops und Seitenbetreiber in allen Fragen des Rechts der neuen Medien.
www.kanzlei-siebert.de

Als Betreiber von eRecht24 ist er seit mehr als 15 Jahren auch als Internet-Unternehmer tätig. Deshalb finden Sie auf eRecht24 Tipps und Tricks eines spezialisierten Rechtsanwalts, aber verständlich und praxisnah erklärt.

SSL-Zertifikate, Code-Signing, S/MIMEOrdnungsgemäße Rechnungen einfach online erstellen!Suchmaschienoptimierung & OnlinemarketingDatenschutzRechtliche OnlineShop-PrüfungFairness im Handel
Anzeige
2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
eRecht24 - Unsere praktischen Tools und hilfreichen Tutorials

mitgliederbereich teaser

Exklusiv für unsere Mitglieder

Alles was Webseitenbetreiber, Agenturen und Selbständige wirklich brauchen: Videos und E-Books, Musterverträge und Erstberatung, Tools und Live-Webinare.

Mehr Informationen

dsgvo teaser

DSGVO Schnellstarter-Paket

Das Datenschutzrecht ändert sich ab Mai 2018 vollständig. Sind Sie bereit für die DSGVO? Mit unserem Schnellstarter-Paket sichern Sie Ihre Webseite ab.

Jetzt absichern

webinar teaser

Online Schulung mit Rechtsanwalt Siebert

Die 7 häufigsten Abmahnfallen auf Webseiten und wie Sie diese schnell, einfach und ohne teuren Anwalt vermeiden. So haben Abmahner bei Ihnen keine Chance!

Mehr Details
Support